Sie sind hier:

Anna Netrebko in der Arena di Verona: "Il Trovatore"

Die Höhepunkte der Oper von Giuseppe Verdi

"Anna Netrebko in der Arena di Verona: "Il Trovatore": Die Sopranistin Anna Netrebko trägt ein weißes Oberteil und einen silbernen Armreif mit roten Steinen. Ihr Ehemann, der Tenor Yusif Eyvazov, steht rechts hinter ihr. Er trägt einen schwarzen Anzug und ein weißes Hemd. Die Köpfe der beiden sind eng aneinander.

Anna Netrebko feiert ihr Debüt in der Arena di Verona, einer der spektakulärsten Open-Air-Spielstätten weltweit, mit Verdis "Il Trovatore". Das ZDF zeigt die Höhepunkte der Oper.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 14.07.2019, 22:15 - 23:55
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Die berühmte Sopranistin steht zusammen mit ihrem Ehemann auf der Bühne, dem Tenor Yusif Eyvazov: Sie verkörpern das Liebespaar Leonora und Manrico aus Giuseppe Verdis "Il Trovatore", in einer Inszenierung von Regisseur Franco Zeffirelli.

Verdis Meisterwerk - Il Trovatore

Verdi schuf mit seiner Oper ein wahres Meisterwerk. Sie lebt nicht aus der doch sehr verwirrenden Handlung, sondern vor allem aus der facettenreichen musikalischen Sprache: ausdrucksstarke Melodien, emotionsgeladene Arien und effektvolle Chöre. Schon die Uraufführung in Rom im Jahr 1853 traf das Publikum mitten ins Herz, und in Windeseile verbreitete sich die Oper in der ganzen Welt. Bis heute zählt "Il Trovatore" zu den populärsten Verdi-Opern.

Kultur | Oper für Ungeduldige - Il Trovatore

Schöne Musik, aber abstruse Handlung: Moritz Eggert erklärt, wie sich in Verdis Oper das Liebeskarussel dreht

Videolänge:
2 min

In seiner opulenten Inszenierung in Verona verwandelt der kürzlich verstorbene italienische Regisseur Franco Zeffirelli den Bühnenraum des römischen Amphitheaters in ein beeindruckendes Spektakel. Er ist ein Meister opulenter und monumentaler Bilder und macht sich mit seiner Szenengestaltung jede Dimension der Arena zunutze. Das Sänger- und Ehepaar Netrebko und Eyvazov komplettiert die Opernaufführung aus der Arena di Verona mit seiner stimmlichen Präsenz und Virtuosität.

Mitwirkende
Anna Netrebko Leonora
Yusif Eyvazov Manrico
Luca Salsi Graf Luna
Dolora Zajick Azucena
Riccardo Fassi Ferrando
Elisabetta Zizzo Ines
Carlo Bosi Ruiz
Orchester, Chor und Ballettkorps der Arena di Verona
Musikalische Leitung Pier Giorgio Morandi
Regie, Bühnenbild Franco Zeffirelli
Kostüme Raimonda Gaetani
Choreografie El Camborio und Lucia Real

Mehr Oper für Ungeduldige

Moritz Eggert erklärt Rigoletto

Kultur | Oper für Ungeduldige - Rigoletto

Moritz Eggert erklärt, was die Oper mit "Game of Thrones" zu tun hat

Videolänge:
2 min
Moritz Eggert Turandot

Kultur | Oper für Ungeduldige - Turandot

Moritz Eggert erklärt in weniger als zwei Minuten, was Kölle Alaaf mit Puccini zu tun hat.

Videolänge:
1 min
Moritz Eggert Entführung aus dem Serail

Kultur | Oper für Ungeduldige - Entführung aus dem Serail

Die "Entführung" war eigentlich ein "Rauswurf", so Moritz Eggert.

Videolänge:
1 min
Moritz Eggert erklärt die Zauberflöte

Kultur | Oper für Ungeduldige - Die Zauberflöte

"Die Zauberflöte" - eigentlich eine Social-Media-Oper

Videolänge:
2 min
Moritz Eggert

Kultur | Oper für Ungeduldige - Stimmübung: Lachen

Moritz Eggerts Entspannungstherapie

Videolänge:
1 min

Auch interessant

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.