Sie sind hier:

Anne-Sophie Mutter spielt Filmmusik

"Anne-Sophie Mutter spielt Filmmusik": Anne-Sophie Mutter auf der Bühne

Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter spielt Musik des großen Filmkomponisten John Williams. Das Konzert auf dem Münchner Königsplatz ist ihr erster Open Air-Auftritt überhaupt.

something
03.10.2019
Video leider nicht mehr verfügbar

Auf dem Programm stehen Soundtracks aus internationalen Blockbustern wie "Harry Potter", "Dracula", "Jurassic Park" - und natürlich "Star Wars". Das Besondere daran: John Williams hat viele seiner Kompositionen extra für Anne-Sophie Mutter neu arrangiert.

Die Ausnahme-Geigerin ist immer wieder für Überraschungen gut. Waren es zuletzt ihre Klub-Konzerte in Berliner Szenevierteln, zu denen auch viele junge Leute kamen, begibt sie sich bei ihrer Open Air-Premiere auf neues musikalisches Terrain. Und das aus gutem Grund, denn mit dem mehrfachen Oscar- und Grammy-Gewinner John Williams ist sie seit vielen Jahren befreundet.

Zwei Ausnahmekünstler garantieren große Gefühle

"Es gibt nur einen John Williams", erklärt Anne-Sophie Mutter. "Was er schreibt, ist unvergleichlich. Wenn ich einen seiner Filme sehe und darin eine Geige oder ein Cello erklingt, denke ich jedes Mal, das würde ich gern selbst spielen! Und jetzt stehen mir seine wunderbaren Arrangements für all diese Kult-Filmmusiken zur Verfügung." Für Williams wiederum ist Anne-Sophie Mutter "die größte Geigerin, die Deutschland in den letzten 100 Jahren hervorgebracht hat"!

Es gibt nur einen John Williams. Was er schreibt, ist unvergleichlich.
Anne-Sophie Mutter

Beim Konzert auf dem Münchner Königsplatz wird Anne-Sophie Mutter vom Royal Philharmonic Orchestra unter der Leitung von David Newman begleitet.

Das Programm des Abends

Royal Philharmonic Orchestra
Star Wars: Main Title

Anne-Sophie Mutter
Star Wars Episode VII: Rey's Theme
Star Wars Episode II: Across the Stars

Royal Philharmonic Orchestra
Harry Potter und der Stein der Weisen: Harry’s Wondrous World

Anne-Sophie Mutter
Dracula: Night Journeys
Die Hexen von Eastwick: The Devil’s Dance
Sabrina: Theme
Die Geisha: Sayuri’s Theme
Die Abenteuer von Tim und Struppi: The Duel

Royal Philharmonic Orchestra
E.T. – Der Außerirdische: The Flying Theme

Anne-Sophie Mutter
Cinderella Liberty: Nice to be around
Harry Potter und der Stein der Weisen: Hedwig’s Theme
Schindlers Liste: Theme

Royal Philharmonic Orchestra
Jäger des verlorenen Schatzes: Raiders March

Die Welt von ZDFkultur

ZDFkultur

ZDFkultur
 

Best-of der Kultursendungen von ZDF und 3sat plus eigene Formate

Jan Lundgren und Nils Landgren vor blauer Wand

Kultur | JazzBaltica -
Kristallen
 

Geniales Duo: Pianist Jan Lundgren und Posaunist Nils Landgren

Videolänge:
62 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.