Sie sind hier:

Happy Birthday – Riccardo Muti

Der Dirigent Riccardo Muti

In der Mailänder Scala fand zum 80. Geburtstag von Riccardo Muti ein besonderes Konzert statt.

Datum:
13.11.2021
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Der Innenraum der Mailänder Scala
Der prachtvolle Innenraum der Mailänder Scala
Quelle: Teatro della Scala/Marco Brescia

Der weltweit tätige italienische Dirigent ist den Wiener Philharmonikern freundschaftlich verbunden und wollte gerne dieses musikalische Event mit dem berühmten Orchester gestalten. Riccardo Muti äußerte selbst, dass die Wiener Philharmoniker ihm eine ganz besondere Heimat seien, denn bereits vor 50 Jahren habe er das Orchester zum ersten Mal dirigiert.
Trotz der Pandemie möchte das Orchester dieses Konzert realisieren, um ein Stück Zuversicht und Glück zu verbreiten. Riccardo Muti sagt dazu: "Ich passe auf, lasse mich aber nicht abhalten, Kultur und Schönheit zu verbreiten, das ist meine Mission."

So hat der Dirigent mit den Wiener Philharmonikern ein wohltuendes Programm zusammengestellt: Die 4. Sinfonie war für Robert Schumann eine Herzensangelegenheit, da er voller Freude über die bitter errungene Heirat mit Clara Wieck war. Es entstand ein Werk ohne Pausen, ohne abgeschlossene Sätze, schlichtweg eine durchkomponierte Sinfonie, was ein Novum im Jahre 1841 war.

Werke von Schumann, Brahms, Strauss

Im Konzert schließt sich die 2. Sinfonie von Johannes Brahms an, die seit der Uraufführung 1877 als sein beliebtestes sinfonisches Werk gilt. Eine behagliche Natur-Idylle lässt Brahms‘ Inspiration erkennen, die er sich am sonnigen Wörthersee geholt hatte. Eine wohltuende Heiterkeit, die jeden Zuhörer auch heute noch positiv stimmt.

Abgerundet wird das Programm durch den berühmten Kaiserwalzer von Johann Strauss (Sohn). Dieser Walzer ist zweifellos einer der bekanntesten Werke des Walzerkönigs, den dieser für die Eröffnung des Berliner Konzertsaals "Königsbau" am 19. Oktober 1889 komponiert hat. Der ursprüngliche Titel "Hand in Hand" sollte die politische Verbundenheit des preußischen und des österreichischen Herrscherhauses verdeutlichen.

Im Konzertprogramm sind außerdem kleine Interviewteile des Maestros eingeflochten, in denen er seine besondere Beziehung zu den Wiener Philharmonikern erklärt und verrät, warum seine Verbundenheit und musikalische Liebe besonders diesem Orchester gilt.

Programm

Robert Schumann
Sinfonie Nr. 4 d-Moll, op. 120

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73

Johann Strauss (Sohn)
Kaiserwalzer, op. 437

Unsere Kultursendungen

Germania

GERMANIA - Was ist deutsch? 

In intimen Gesprächen versuchen bekannte Persönlichkeiten aus unserer Gesellschaft die Frage zu beantworten was deutsch sein bedeutet. Die Protagonisten leben alle mit und zwischen mehreren Kulturen.

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

ZDFkultur - 13 Fragen

13 Fragen

Streitkultur auf dem Spielfeld. Salwa Houmsi und Jo Schück versuchen die kontrovers positionierten Teilnehmer*innen ins Mittelfeld zu führen. Mit dem Ziel, Kompromisse zu schließen.

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Online Konzerte und Festivals streamen, Hintergründe und Aktuelles aus der Musik erfahren: von Rock und Pop, über Klassik bis Jazz in all seiner Vielfalt in der ZDF Mediathek

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock

Alles rund um Pop Around the Clock - Videos, Songlisten und Künstlerinfos im Überblick, wann und wo Du willst! Darunter P!nk, Sarah Connor, The Rolling Stones, Depeche Mode und Coldplay.

Filmgorillas

Filmgorillas

Wenn vier Kinobegeisterte über ihr Lieblingsthema reden: Steven Gätjen, Anne Wernicke sowie das Ehepaar Silke und Daniel Schröckert reden sich zu Themen aus der Film- und Serienwelt die Köpfe heiß.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.