Sie sind hier:

Hope@Home by ARTE - Episode 14

Mit Daniel Hope, Christoph Israel und Katja Riemann

Katja Riemann

Zu spontanen Konzerten in Zeiten der Vereinzelung und des kulturellen "shutdowns" lädt Star-Violinist und Allrounder Daniel Hope Künstler*innen und Freund*innen zu sich nach Hause ins Wohnzimmer ein.

Datum:
11.04.2020
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Mit Musik und Gesprächen will er seinen ganz eigenen Beitrag zur "Krisenbewältigung" leisten. Und sein Repertoire steckt dabei voller überraschender Entdeckungen.

Zu Gast: Katja Riemann. Die Schauspielerin ist nicht nur bekannt aus Filmen wie "Der bewegte Mann" oder "Comedian Harmonists", sie ist auch als Musikerin tätig. In der heutigen Sendung liest sie aus Stefan Zweigs "Die Welt von Gestern: Erinnerungen eines Europäers".

Programm:

  • Dmitri Schostakowitsch: Walzer aus Jazzsuite Nr. 2
  • Alfred Schnittke: Tango in a Madhouse
  • Charles Chaplin: Smile
  • Barbara: Göttingen, arr. von Per Ekdahl
  • Erich Wolfgang Korngold: Mariettas Lied aus "Die Tote Stadt"

Mehr Hope@Home

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.