Sie sind hier:

Klassik im Club

"Klassik im Club": Violinistin Eldbjørg Hemsing und die Pianistin Isata Kanneh-Mason stehen gemeinsam auf der Bühne. Im Hintergrund sitzen einige Ensemble-Mitglieder des Orchesters.

Was haben DJ-Legende Westbam und die junge Geigerin Eldbjørg Hemsing gemeinsam? Sie lieben Johann Sebastian Bach. Ihr Bach bei "Klassik im Club" klingt allerdings anders - und garantiert neu!

21.08.2020
21.08.2020
Leider kein Video verfügbar

In dieser Folge der Sendereihe, bei der Beats auf klassische Harmonien treffen, präsentiert Jo Schück außerdem die Pianistin Isata Kanneh-Mason und das Ensemble Louie's Cage Percussion. Die dazu passende Szene-Location ist das Berliner "Theater im Delphi".

Die mitwirkenden Künstler*innen

Ihre Heimat Norwegen und deren Natur prägen das Spiel von Eldbjørg Hemsing, das oft als unprätentiös und kraftvoll beschrieben wird. Mit 22 Jahren wurde die Geigerin international bekannt, als sie bei der Verleihung des Friedensnobelpreises auftrat. Heute gibt sie weltweit Konzerte. Eldbjørg Hemsing engagiert sich auch für soziale Projekte. Als Reaktion auf die Flüchtlingskrise 2015 wurde sie Botschafterin eines Musikprogramms für Kinder zur Förderung der Integration.

Die englische Pianistin Isata Kanneh-Mason kommt aus einer sehr musikalischen Familie. Alle ihre sechs Geschwister sind klassisch ausgebildete Musiker. Isata, Absolventin der Royal Academy of Music in London, erhielt das renommierte Elton-John-Stipendium und trat auch zusammen mit ihrem populären Förderer in Los Angeles auf. Die international erfolgreiche Pianistin hat zwei musikalische Idole: Clara Schumann und Beyoncé.

Eines ist bei Louie's Cage Percussion garantiert: jede Menge Spaß und großes Staunen. Denn wie die sechs jungen Musiker auf verschiedensten Instrumenten rhythmisch performen und dazu noch ihre eigene Choreo inszenieren, das ist großes Kino. Wenn die klassisch ausgebildeten Schlagwerker, die in verschiedenen Orchestern spielen, zusammenkommen, heißt das Motto: Grenzen sprengen.

Maximilian Lenz alias Westbam gilt als Pionier der deutschen Techno-Szene und Mitbegründer der Loveparade. Seit Jahrzehnten legt der aus Münster stammende DJ auf der ganzen Welt auf, produziert, komponiert und schreibt. 2004 trat er gemeinsam mit Afrika Islam beim Vorentscheid zum Eurovision Contest an. Westbam arbeitet gern und viel mit anderen Künstlerinnen und Künstlern. So kamen auch Kooperationen mit internationalen Stars wie Lil Wayne, Iggy Pop und Kanye West zustande.

Künstler*innen und Veranstaltungsort

  • Eldbjørg Hemsing

    Violinistin

  • Isata Kanneh-Mason steht vor einer weißen Wand und lächelt.

    Pianistin

  • Die Mitglieder des Ensembles "Louie’s Cage Percussion" laufen über eine Straße. Im Hintergrund sind mehrere Bürogebäudekomplexe zu sehen.

    Ensemble

  • DJ Westbam mit einer Basecap auf dem Kopf. Er blickt nach oben und hat den rechten Arm auf Schulterhöhe gehoben.

    DJ

  • Porträtaufnahme von Jo Schück

    Gastgeber des Club-Konzerts

  • Theater im Delphi

    Veranstaltungsort

Das Berlin Music Ensemble unter der Leitung von Johannes Zurl vervollständigt das Line-up von "Klassik im Club". Die Musiker aus verschiedenen Berliner Orchestern haben sich mit Einspielungen für internationale CD-Produktionen, Fernsehen und Kinofilme einen Namen gemacht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.