La grande danza

Aterballetto in Mailand

Die Choreographie "Phoenix" von Philippe Kratz

Kultur | Musik und Theater - La grande danza

Das Ballett-und Tanzensemble Aterballetto ist längst zum internationalen Aushängeschild Italiens geworden. 3sat zeigt eine Aufzeichnung aus dem Piccolo Teatro Mailand vom Juni 2017.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 12.08.2017, 22:09 - 23:34
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zu sehen sind die Weltpremiere von Giuseppe Spotas "Narcissus"; die neueste Kreation von Philippe Kratz "Phoenix", die sich mit Geburt, Wachstum und Tod auseinandersetzt, und "Words and Space" von Jiri Pokorny, eine Metapher der inneren Ansprache.

Aterballetto und das Piccolo Teatro - Eine besondere Beziehung

Mit dem Piccolo Teatro in Mailand, eines der bekanntesten Theater in Italien, beendet Aterballetto im Jahr 2017 eine ganz besondere Beziehung: Sechs Jahre war die Compagnie dort "Artist in Residence". In 50 Vorstellungen konnten die Tänzer die Arbeiten von 13 internationalen und italienischen Choreografen zeigen, darunter etliche als Premieren. Zusammen mit Aterballetto hat es das Haus geschafft, das Publikum für Neues zu begeistern. Das Mailänder Publikum goutiert die Offenheit für andere Tanzstile und Interpretationsfreiheiten, die die klassisch ausgebildeten Tänzer von Aterballetto jede Vorstellung zeigen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.