Sie sind hier:

Silvesterkonzert aus der Semperoper - Das Land des Lächelns

"Land des Lächelns - Silvesterkonzert aus der Semperoper": Der Tenor Pavol Breslik in Nahaufnahme in einem dunklen Hemd.

"Das Land des Lächelns" von Franz Lehár zählt zu den beliebtesten Operetten. Die Höhepunkte daraus dirigiert Christian Thielemann live beim ZDF-Silvesterkonzert aus der Dresdner Semperoper.

something
31.12.2019
Video leider nicht mehr verfügbar

Beim musikalischen Feuerwerk zum Jahreswechsel sind internationale Solisten, die Staatskapelle Dresden und der Sächsische Staatsopernchor dabei. Die Operette bietet neben einer bittersüßen Lovestory einen der größten Operetten-Hits: "Dein ist mein ganzes Herz".

Operette zum Silvesterkonzert in der Semperoper hat Tradition. So standen schon "Die Fledermaus", "Die Csárdásfürstin" und Operetten-Galas auf dem Programm der vergangenen Jahre. Und für Chefdirigent Christian Thielemann ist sie nicht einfach leichte Muse, sondern eine echte Herausforderung: "Operette wird erst richtig gut, wenn sie auf einem hohen Niveau musiziert wird."

  • Die Sopranistin Jane Archibald

    Lisa

  • Die Sopranistin Erin Morley

    Mi

  • Tenor Sebastian Kohlhepp

    Gustl

  • "Silvesterkonzert aus der Semperoper": Christian Thielemann in Nahaufnahme.

    Dirigent

  • Tenor Pavol Breslik

    Sou-Chong



Und dafür garantieren in diesem Jahr auch die hochkarätigen Solisten im "Land des Lächelns": Die facettenreiche Rolle der Lisa übernimmt die aus Kanada stammende Sopranistin Jane Archibald. Nach ersten Engagements in San Francisco und Chicago war sie von 2006 bis 2009 im Ensemble der Wiener Staatsoper und ist mittlerweile an den großen Opernhäusern in Europa und Amerika eine begehrte Sängerin.

In der Operette verliebt sich Lisa, Tochter aus gutem Haus in Wien, Hals über Kopf in den chinesischen Prinzen Sou-Chong, der von dem slowakischen Tenor Pavol Breslik gesungen wird. Mit seiner lyrischen Stimme gehört er zu den Besten in seinem Fach, nicht nur auf der internationalen Opernbühne, sondern auch auf Konzertpodien wie bei den BBC Proms, den Salzburger Festspielen oder als gefeierter Liedsänger.

Das Solisten-Ensemble wird komplettiert durch die amerikanische Koloratursopranistin Erin Morley in der Rolle von Mi, der Schwester des Prinzen, und dem deutschen Tenor Sebastian Kohlhepp als Gustl, dem Verehrer Lisas. Beide sind international gefragte Solisten und werden 2020 auch in anderen Rollen in der Semperoper zu erleben sein.

Mit dem "Land des Lächelns" hat sich Chefdirigent Christian Thielemann eine Operette ausgesucht, die musikalisch brillant und gleichzeitig eingängig komponiert ist, aber hinter der Maske des Lächelns gesellschaftliche Konflikte und kulturelle Unterschiede aufzeigt, die bis zum heutigen Tag an Aktualität nichts verloren haben.

Festliche Programme

"Adventskonzert aus Dresden": Außenaufnahme von der Frauenkirche in Dresden in weihnachtlichem Ambiente.

Kultur | Musik -
Adventskonzert aus Dresden
 

Festliche Musik und vorweihnachtliche Stimmung machen das ZDF-Adventskonzert zu einem besonderen Erlebnis. …

Tim Bendzko singt beim Konzert in Rom.

Kultur | Musik -
Weihnachten in Rom
 

Aus der "Ewigen Stadt" präsentiert Markus Lanz am Heiligabend ein Konzert mit Topstars aus Klassik und Pop, …

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.