Sie sind hier:

Verdi in Verona

Die Highlights aus der Arena

Die Arena di Verona ist bekannt für ihre eindrucksvollen Opern-Inszenierungen. Doch coronabedingt entfallen die Festspiele im Jahr 2020. 3sat zeigt dafür die Highlights von Verdis schönsten Opern aus der Arena.

something
137 min
something
12.09.2020
Video verfügbar bis 30.10.2020, in Deutschland, Österreich, Schweiz

"Nabucco", "Aida", "Un ballo in maschera" und "Il trovatore": Die Höhepunkte der Verdi-Opern, alle monumental in der Arena di Verona inszeniert, werden von Vivian Perkovic aus der leeren Arena, einer der spektakulärsten Open-Air-Bühnen der Welt, präsentiert.

Giuseppe Verdi hat über 30 Opern geschrieben und damit ein Jahrhundertwerk hinterlassen. Mehr noch: Der italienische Komponist hat mit seinem Schaffen eine ganze Kunstform geprägt - und damit auch das Repertoire der Aufführungen in der Arena di Verona. Die ersten Opernfestspiele in Verona wurden 1913 mit einer Inszenierung von Verdis "Aida" eröffnet, genau zum 100. Geburtstag des italienischen Komponisten. Verona und Verdi sind also eng miteinander verbunden - seine Werke sind seit jeher fester Bestandteil der Festspiele in der italienischen Stadt.

3sat zeigt die Höhepunkte von vier großen Verdi-Opern, die in den vergangenen Jahren in der Arena di Verona inszeniert wurden. Mit dabei sind die bekanntesten Arien und populärsten Hymnen aus "Nabucco" (2007), "Aida" (2012), "Un ballo in maschera" (2014) und "Il trovatore" (2019) mit der einzigartigen Anna Netrebko, die 2019 ihr Debüt in Verona gab.
Vivian Perkovic führt durch die Highlight-Sendung, stellt den Komponisten Verdi und die spannendsten Fakten rund um die vier Opern und deren Entstehungsgeschichte vor.

Info

  • Erstausstrahlung
  • Moderation: Vivian Perkovic
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.