Sie sind hier:

Verleihung des 54. Grimme-Preises 2018

Der Grimme-Preis gilt als die bedeutendste Auszeichnung für Fernsehproduktionen im deutschsprachigen Raum

Theater Marl

Kultur | Musik und Theater - Verleihung des 54. Grimme-Preises 2018

Am Freitag, 13. April 2018, verleiht das Grimme-Institut zum 54. Mal einen der begehrtesten Fernsehpreise. 3sat zeigt die Highlights der Preisverleihung aus dem Theater Marl.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 13.04.2018, 22:27 - 00:10
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Eine unabhängige Jury hat hunderte Stunden Fernseh-Produktionen gesichtet und 15 Grimme-Preise in den Kategorien Kinder & Jugend, Fiktion, Information & Kultur sowie Unterhaltung vergeben.

Zusammen mit dem Preis der Marler Gruppe und der besonderen Ehrung des Deutschen Volkshochschulverbands DVV gibt es in diesem Jahr insgesamt 64 Preisträgerinnen und Preisträger.

Durch den Abend führt die Journalistin und Moderatorin Annette Gerlach. Die Musik stammt von der deutschen Popband Woods of Birnam. Die Band besteht aus vier Musikern rund um den Schauspieler und Musiker Christian Friedel, der selbst in gleich zwei Grimme-Preis-Nominierungen mitspielt - in dem Fernsehfilm "Zuckersand" und in der Serie "Babylon Berlin".

Der Grimme-Preis gilt als die bedeutendste Auszeichnung für Fernsehproduktionen im deutschsprachigen Raum. Ausgezeichnet werden Sendungen, die die spezifischen Möglichkeiten des Mediums auf hervorragende Weise nutzen und innovative und qualitative Anstöße geben. Aus den zahlreichen Einreichungen wurden über 70 Produktionen nominiert und der Jury zur Beratung und Entscheidung übergeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.