Zucchero: La Sesión Cubana

Park of the Higher Institute of Arts, Havanna, Kuba, 2012

Mitschnitt aus Havana (Kuba) von 2012

Kultur | Musik und Theater - Zucchero: La Sesión Cubana

Zucchero erfüllt sich mit "La Sesión Cubana" einen Traum: mit Musikern der Karibik und Südamerikas in Havanna Musik machen. 2012 gibt er ein Konzert im Park of the Higher Institute of Arts.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: 3sat, 24.05.2016, 05:37 - 06:22
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Eigentlich heißt er Adelmo Fornaciari. Aber er wird von allen "Zucchero" genannt, weil seine Lehrerin in der Grundschule über ihn gesagt haben soll: "Er ist süß wie Zucker". Sein bekanntester Song ist "Senza una Donna", den er 1991 mit Paul Young singt.

1983 erscheint sein erstes Album "Un po' di Zucchero", und 1989 gelingt ihm mit dem Lied "Diamante" in Erinnerung an seine Großmutter eine der emotionalsten Kompositionen der Popmusik. Sein Album "La Sesión Cubana" 2012 entsteht mit bedeutenden Musikern der Karibik und Südamerikas in der Kubanischen Hauptstadt Havanna. An seiner Seite hat Zucchero den Produzenten Don Was, auf dessen Arbeit schon Bob Dylan, die Rolling Stones und Elton John vertraut haben. Zusammen arrangieren sie Zuccheros große Hits, der stolz über sein Werk sagt: "Jeder weiß, dass sich meine Musik aus den verschiedensten Musikrichtungen zusammensetzt - Soul, Blues und Gospel. Dieses Projekt ist ein Trip von New Orleans nach Kuba, mit Zwischenstopps in Mexicali. Eine tanzende Verschmelzung von Latin-, Kuba, Tex-Mex- Sounds und Rhythmen."

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.