Sie sind hier:

Backstage mit Sarah Willis

Sarah Willis hält ein Horn in Höhe ihres Kopfes hoch

Kultur | OPUS KLASSIK - Backstage mit Sarah Willis

Für den neuen Musikpreis "OPUS KLASSIK" interviewt Sarah Willis die Ausgezeichneten exklusiv für ZDF online. Die Hornistin der Berliner Philharmoniker moderiert ihre eigene Sendung bei der Deutschen Welle.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Sie ist in Maryland/USA geboren und sowohl britische als auch amerikanische Staatsbürgerin. Die Tochter eines Auslandskorrespondenten kommt in ihrer Kindheit bereits viel herum, lebt in den USA, Tokio und Moskau. Als sie 13 ist, lässt sich die Familie in England nieder. Dort fängt sie mit 14 Jahren das Hornspielen in der Schule an und entschließt sich für die Profi-Laufbahn.

Sarah Willis geht zum Studium nach Berlin, 1991 wird sie zweite Hornistin an der Staatsoper unter Daniel Barenboim. Als Gastmusikerin und Solistin spielt sie weltweit mit verschiedenen Orchestern und Ensembles. 2001 wird Sarah Willis das erste weibliche Blechbläsermitglied der Berliner Philharmoniker. 2014 veröffentlicht sie ihr Solo-Album „Horn Discoveries“.

Als Backstage-Moderatorin begleitet sie die Preisträger des Abends und gewährt Einblicke in das Geschehen hinter den Kulissen der TV-Gala. Die exklusiven Interviews mit ihren Künstlerkollegen können Sie ab dem 14. Oktober 2018 hier abrufen!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.