Sie sind hier:

OPUS KLASSIK 2021

Désirée Nosbusch schaut lächelnd seitlich and er Kamera vorbei. Sie trägt eine graue Bluse mit großer schwarzer Schleife vor einem weißen Hintergrund.

Am 10. Oktober wird der OPUS KLASSIK 2021 in Berlin verliehen, erstmals präsentiert von Désirée Nosbusch. Bereits zum vierten Mal werden außerordentliche musikalische Leistungen mit dem begehrten Klassikpreis ausgezeichnet.

Im TV-Programm: 10.10.2021, 22:15 - 00:15
Im TV-Programm: 10.10.2021, 22:15 - 00:15
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 10.10.2021, 22:15

Klassikstars werden im Konzerthaus am Gendarmenmarkt ebenso gewürdigt wie Nachwuchsmusiker*innen und besondere musikalische Initiativen. Auf der Bühne stehen unter anderen die Sopranistin Sonya Yoncheva, der Geiger Daniel Hope und der Pianist Daniil Trifonov.

Sonya Yoncheva erhält den OPUS KLASSIK als „Sängerin des Jahres“, "Sänger des Jahres" ist der Tenor Piotr Beczala. Daniel Hope darf sich über einen Sonderpreis für seine Online-Aktivitäten während der Pandemiezeit freuen. Die junge Trompeterin Lucienne Renaudin Vary wird als „Nachwuchskünstlerin Instrument“ ausgezeichnet. Pianist Daniil Trifonov und Klarinettist Martin Fröst bekommen den OPUS KLASSIK in der Kategorie "Instrumentalist".

Weitere Künstler*innen des Abends sind die Sopranistin Fatma Said („Nachwuchskünstlerin Gesang“), der Cellist Pablo Ferrandez („Nachwuchskünstler Instrument“), sowie die Geigerin Ragnhild Hemsing mit ihrer traditionellen norwegischen Hardangerfiedel („Klassik ohne Grenzen“).

Mehr OPUS-Kategorien und ihre Preisträger*innen werden in Video-Einspielern während der Sendung vorgestellt.

Es spielt das Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Cornelius Meister, der seit 2018 Generalmusikdirektor der Staatsoper und des Staatsorchesters Stuttgart ist.

Die neue Moderatorin des OPUS KLASSIK, Désirée Nosbusch, blickt ihrer neuen Aufgabe mit großer Freude entgegen. Für die beliebte Schauspielerin, die bereits einige Klassik-Events im ZDF präsentiert hat, spielte die Musik schon immer eine wichtige Rolle: „Ich kann mir ein Leben ohne Musik nicht vorstellen.“

Mitwirkende Preisträger*innen der Sendung
Sonya Yoncheva Sopran
Piotr Beczala Tenor
Daniel Hope Geige
Daniil Trifonov Klavier
Martin Fröst Klarinette
Fatma Said Sopran
Lucienne Renaudin Vary Trompete
Pablo Ferrández Cello
Ragnhild Hemsing Geige
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.