Sie sind hier:

Bruce Springsteen: Live In Barcelona

Am 16. Oktober 2002 spielt Bruce Springsteen mit seiner Band im Rahmen der "Rising Tour" in Barcelona. Auf dem Album "The Rising" verarbeitet Springsteen das Trauma des 11. September 2001.

Videolänge:
59 min
Datum:
31.12.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.12.2023, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Weitere Konzerte

Schlagzeuger Max Weinberg sagt dazu: "Für ein Land zu spielen, dass nach 9/11 so voller Schmerz war, machte die 'Rising Tour' zu viel mehr als nur einer Reihe von Rockkonzerten. Die Menschen kamen, um ihren Kummer zu überwinden."

Die Tour startet am 7. August 2002 in Springsteens Heimat in New Jersey und endet nach 120 Konzerten in 82 Städten nach 14 Monaten am 4. Oktober 2003 in New York. Neben den USA stehen Europa, Australien, Neuseeland und Kanada auf dem Tourplan. Kritiker fühlen sich während der Tour an den jungen Springsteen der 1970er- und 1980er-Jahre erinnert.

Patriotismus oder Perfektion?

Die erste Hälfte des Konzerts in Barcelona wird europaweit live im Fernsehen ausgestrahlt. Ein Kritiker schreibt: "Wie ein Matador kommt der Boss nach Spanien zu seinem Kampf auf der Plaza de Toros." Bruce und Co. sind zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Monate auf Tour und entsprechend gut eingespielt. Genau der richtige Zeitpunkt für eine Aufzeichnung des Konzerts, das von der Kritik in Teilen als etwas zu sehr patriotisch empfunden wird.

Harald Keple ist anderer Meinung: "Mr. Springsteen betätigt sich zweieinhalb Stunden lang einmal mehr als hart arbeitender Bühnenperformer. In hemdsärmeliger Malocher-Manier schuftet und rackert er hier, dass es eine wahre Freude ist. Er baut einen weiten Spannungsbogen auf, zieht das Tempo mal an, geht dann wieder in eher ruhige Passagen über und bringt am Schluss der schweißtreibenden Darbietung die Atmosphäre im Auditorium des Palau Sant Jordi regelrecht zum Kochen. Das ist Live-Entertainment in Perfektion!"

Die E Street Band

Wie immer wird Bruce Springsteen von seiner "E Street Band" begleitet:
Roy Bittan, Tasteninstrumente, Clarence Clemons, Saxofon, Danny Federici, Orgel und Akkordeon, Nils Lofgren, Gitarre, Patti Scialfa, Gitarre und Gesang, Garry Tallent, Bass, Steven Van Zandt, Gitarre, Max Weinberg, Schlagzeug, und dem damaligen Neuzugang Soozie Tyrell, Geige und Percussion.

Songliste

  • The Rising
  • Lonesome Day
  • Empty Sky
  • You're Missing
  • Dancing in the Dark
  • Ramrod
  • Born to Run
  • Born in the USA
  • Thunder Road

Info

  • Palau Sant Jordi Arena, Barcelona, E, 2002
  • Regie: Chris Hilson
  • Länge: 60'
  • Erstausstrahlung

Unsere Kultursendungen

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Hier gibt's Musik! Dokus, Reportagen, Shows und ihr könnt online Konzerte und Festivals streamen: von Rock und Pop, Elektro, Hip Hop, Metal, Musical über Klassik und Oper bis Jazz in der ZDFMediathek.

Das Literarische Quartett - Moderatin Thea Dorn

Das Literarische Quartett

Der Literaturtalk: Thea Dorn diskutiert mit ihren Gästen, vier Literaturexperten, über aktuelle Bücher. Der dazugehörige Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur erweitert das digitale Sortiment.

aspekte

aspekte

Unterwegs in der Welt der Literatur, Kunst, Musik, des Theaters und Kinos. Katty Salié, Salwa Houmsi und Jo Schück stellen aktuelle Gesellschaftsdebatten vor.

Forum am Freitag

Forum am Freitag

Die Diskussionssendung bietet Muslimen in Deutschland die Möglichkeit, ihre Erfahrungen in das gesellschaftliche Gespräch einzubringen. Muslime erklären ihre Religion, erzählen von ihrem Alltag.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.