Sie sind hier:

LINDEMANN: Live in Moscow

Am 15. März 2020 erlebt Moskau vielleicht das letzte Livekonzert vor dem Lockdown: Rammstein-Sänger Till Lindemann und der schwedische Mulitinstrumentalist Peter Tägtgren präsentieren ihr Projekt "LINDEMANN".

86 min
86 min
24.07.2021
24.07.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.09.2021, in Deutschland, Österreich, Schweiz, von 22 bis 6 Uhr

Rock, Pop und mehr Konzerte

Auf dem Programm stehen die Songs ihrer Alben "Skills in Pills" und "F & M". Es ist das Vermächtnis ihrer Zusammenarbeit, die sie im November 2020 beenden, um sich anderen Projekten zu widmen. In Moskau liefern sie explizites llusionstheater und mitreißendes Power-Entertainment.

Da es bereits erste Anzeichen für eine Coronapandemie gibt, spielen Lindemann nach Rücksprache mit den Behörden in Moskau zwei Konzerte jeweils mit halber Kapazität zum Schutz des Publikums. Ganz in Weiß tritt die Band um Till Lindemann vor das Publikum mit Peter Tägtgren, Gitarre, Jonathan Olsson, Bass, Sebastian Svalland, Gitarre und Sebastian Tägtgren, Schlagzeug. Im Hintergrund sorgen begleitende Videos für ein Gesamtkunstwerk, dass Publikum und Kritik begeistert. Hier der große deutsche Brachialpoet und Frontmann Till Lindemann, der mit Rammstein seit bald 30 Jahren international Maßstäbe setzt, dort der schwedische Multinstrumentalist Peter Tägtgren, der als Frontmann der Bands "Pain" und "Hypocrisy" sowie als Produzent, Death- und Black-Metal-Geschichte geschrieben hat.

Multimediale Show

Ein zentrales Gestaltungsmittel des Konzertes sind die die Video-Clips des langjährigen Till-Lindemann-Gefährten Zoran Bihać, die die Grenzen des Alltäglichen ausloten und dafür sorgen, dass die Konzerte erst ab 18 Jahren besucht werden dürfen. Für das Power-Duo ist es laut Pressetext der Band "ein provokantes Spiel mit der Doppelmoral und Bigotterie in unserer Gesellschaft, der immer wieder der Spiegel vorgehalten wird. Es ist eine Konfrontation mit den Abgründen der menschlichen Existenz, ohne dabei den Humor zu vergessen. Es geht um eine übersteigerte Darstellung des Makabren und Abgründigen, ein herrliches Illusionstheater der Absurditäten."

LINDEMANN besteht aus dem Rammstein-Sänger Till Lindemann und dem schwedischen Multiinstrumentalisten Peter Tägtgren, der alle Instrumente einspielt. Kennengelernt haben sich die beiden angeblich, als Tägtren in Schweden eine Schlägerei zwischen Rammstein-Mitgliedern und einer Gruppe Biker verhindert haben soll. Im Juni 2015 erscheint das erste Album "Skills in Pills" und schafft den Sprung auf Platz 1 der deutschen Album Charts, genau wie das zweite Album "F & M", das am 22. November 2019 erscheint. Im Rahmen der ersten Live-Tour wurden alle Tickets der minderjährigen Fans storniert und der Konzertbesuch nur Erwachsenen gestattet. Am Freitag, dem 13. November 2020 geben LINDEMANN über Social-Media Plattformen bekannt, das Tägtgren die Band verlässt. Till Lindemann kündigt zur Freude seiner Fans an, dass er das Projekt dennoch fortführen will.

Songliste

  • Skills in Pills
  • Ladyboy
  • Fat
  • Frau & Mann
  • Ich weiß es nicht
  • Allesfresser
  • Knebel
  • Home Sweet Home
  • Cowboy
  • Golden Shower
  • Blut
  • Platz Eins
  • Praise Abort
  • Fish On
  • Ach so gern
  • Gummi
  • Steh auf
  • Wer weiß das schon (Instrumental)

Info

  • Regie: Serghey Grey
  • Länge: 87'
  • Erstausstrahlung
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Melde dich jetzt an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 22 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Die Sendung ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Melde dich jetzt an und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten von 20 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Die Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Nach der Altersprüfung kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten nur von 22 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Die Sendung ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Nach der Altersprüfung kannst du jugendgeschützte Sendungen jederzeit ansehen. Ansonsten nur von 20 bis 6 Uhr. Mehr Infos dazu...

Kostenlos freischalten & sofort schauen

Die Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Erstelle dir ein ZDF-Konto und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Inhalte jederzeit ansehen. Ansonsten nur von 22 bis 6 Uhr.

Die Sendung ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet. Erstelle dir ein ZDF-Konto und führe danach die Altersprüfung durch. Dann kannst du jugendgeschützte Inhalte jederzeit ansehen. Ansonsten nur von 22 bis 6 Uhr.

ZDF-Konto erstellen & sofort schauen

Bitte gib deine vier-stellige Jugendschutz-PIN ein, um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 16 Jahren vor 22 Uhr schauen zu können.

Bitte gib deine vier-stellige Jugendschutz-PIN ein, um Sendungen mit Altersbeschränkung ab 12 Jahren vor 22 Uhr schauen zu können.

Deine PIN

Du hast deine Jugendschutz-PIN vergessen oder möchtest diese ändern? Bitte gib hierzu deine neue PIN ein und bestätige die Änderung mit erneuter Eingabe deines ZDF-Passworts.

Neue PIN