Sie sind hier:

Was sagen die Sterne über uns?

Astrophysiker trifft auf Astrologe

In unruhigen Zeiten finden manche Antworten und Orientierung in der Astrologie. Aber sagt ein Horoskop tatsächlich etwas über unsere Persönlichkeit oder gar die Zukunft aus? Oder ist die Astrologie haltlos und birgt sogar Gefahren?

Videolänge:
23 min
Datum:
18.01.2023
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.01.2024

Mehr zum Thema

Kannst du deinem Horoskop trauen?

Zweifelsfrei - Kannst du deinem Horoskop trauen? 

Horoskope sind plötzlich wieder überall. Wenn ihr online unterwegs seid, gibt's an dem Astro-Boom kein Vorbeikommen. Auf TikTok oder Instagram zeigen Astrofluencer*innen, wie die Sterne gerade so …

06.07.2022
Videolänge

Hilfsmittel in der Therapie?

Martin Sebastian Moritz ist Psychologe und Astrologe - für ihn zwei Ansätze, die sich gut ergänzen. Als Paartherapeut lässt er die sogenannte “psychologische Astrologie” mit in die Beratung seiner Klient*innen einfließen. Die Astrologie helfe, die Charakterzüge und das Verhalten eines Menschen besser zu verstehen und daraus persönliche Chancen und Aufgaben abzuleiten. “Die Astrologie ist besonders anfällig dafür, dass man von draußen drauf guckt und sagt: Das ist doch alles Bullshit”, dem ist sich Martin bewusst. Seine Erfahrung als Astrologe zeige ihm aber das Gegenteil: “Ich habe schon hunderte Menschen beraten und lag nie daneben”. 

Einstieg in die Verschwörungstheorien?

Stefan Hackstein hält nichts von Horoskopen. Er ist promovierter Astrophysiker und lässt sich nur überzeugen von Theorien, die mithilfe der wissenschaftlichen Methode belegbar sind. Das war nicht immer so. In seiner Jugend verliert sich Stefan in diverse Verschwörungsmythen. Mit dem Physikstudium lernt er, seine Überzeugungen wissenschaftlich zu prüfen und schafft es so aus den Verschwörungswelten heraus. In der Astrologie sieht Stefan Parallelen, die potentiell gefährlich werden können: “Schwierig ist es, wenn man einen Astrologen als jemanden sieht, der über großes verborgenes Wissen verfügt, das nicht jedem zugänglich ist. Das ist der Grundglaube hinter allen Verschwörungstheorien.”

Bei „Sag’s mir“ treffen Stefan und Martin aufeinander. Können sich zwei Fremde, deren Haltung so konträr ist, doch näher kommen?


“Sag’s mir” mit den Gästen: Stefan Hackstein, Astrophysiker und Martin Sebastian Moritz, Astrologe.

Mehr Sag's mir

Sara Flieder, Aktivistin für Kinderrechte und Danica Harwardt, Familien-Influencerin

Sag's mir - Kinderfotos im Netz 

Nicht selten zeigen Eltern die Bilder ihrer Schützlinge stolz in sozialen Netzwerken. Wie bedenklich ist es, Kinder-Content so öffentlich zu teilen? Und wo verlaufen die Grenzen?

01.02.2023
Videolänge

Unsere Kultursendungen

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

ZDF-Kultur - Bühne L und Bühne M

Kulturdokus 

Musik, Kino, Kunst, Literatur, Diskussionen - die ganze Vielfalt von Kultur, abgebildet und aufbereitet in Dokumentationen aus fernen und heimischen Gefilden. Bildung pur.

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Hier gibt's Musik! Dokus, Reportagen, Shows und ihr könnt online Konzerte und Festivals streamen: von Rock und Pop, Elektro, Hip Hop, Metal, Musical über Klassik und Oper bis Jazz in der ZDFMediathek.

Das Literarische Quartett - Moderatin Thea Dorn

Das Literarische Quartett

Der Literaturtalk: Thea Dorn diskutiert mit ihren Gästen, vier Literaturexperten, über aktuelle Bücher. Der dazugehörige Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur erweitert das digitale Sortiment.

aspekte

aspekte

Unterwegs in der Welt der Literatur, Kunst, Musik, des Theaters und Kinos. Katty Salié, Salwa Houmsi und Jo Schück stellen aktuelle Gesellschaftsdebatten vor.

Forum am Freitag

Forum am Freitag

Die Diskussionssendung bietet Muslimen in Deutschland die Möglichkeit, ihre Erfahrungen in das gesellschaftliche Gespräch einzubringen. Muslime erklären ihre Religion, erzählen von ihrem Alltag.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.