Sie sind hier:

Wem gehört die Stadt?

Immobilieninvestorin trifft auf Miet-Aktivistin

Der Traum vom Eigenheim scheint für Millennials und Gen Z geplatzt: Die Preise auf dem Immobilienmarkt sind jahrelang nur gestiegen.

Videolänge:
20 min
Datum:
23.11.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.11.2023

Mehr zum Thema

Porträtfoto eines Mannes mit Glatze und Brille vor dem Hintergrund einer beleuchteten Stadt bei Nacht.

Kulturzeit - Florian Rötzer über das Wohnen 

Durch die Corona-Pandemie verlagert sich das Leben immer mehr in die eigenen vier Wände und lässt dem Wohnen eine neue Bedeutung zukommen. Philosoph Florian Rötzer im Gespräch.

25.01.2021
Videolänge
Skyline Frankfurt

scobel - scobel – Ausverkauf der Städte 

Wohnen in Städten wird zum absoluten Luxus. Ärmere Menschen werden an den Rand der Metropolen gedrängt, wo soziale Brennpunkte entstehen. Und die Innenstädte veröden.

25.03.2021
Videolänge

Wohnen als Ware

Auch die Mieten steigen weiter, der Wohnraum wird vor allem im städtischen Raum immer knapper und Versuche, Regularien einzuführen - wie den Mietendeckel in der Hauptstadt - gelten als vorerst gescheitert. Wer ein Dach über dem Kopf hat, kann sich glücklich schätzen. “Wohnraum ist keine Ware!” Die Mietenaktivistin Morgan Woinzeck musste das am eigenen Leib erfahren, denn beinahe hätte sie ihre geliebte Wohnung verloren, als ein Spekulant das alte Haus kaufen wollte. Sie und die Mieterschaft im Haus wehrten sich solange gegen den Kauf, bis der Altbau in die Hände einer Genossenschaft gegeben wurde. Für Morgan war diese unsichere Zeit ein Albtraum, denn ständig lebte sie in der Angst, ihre Wohnung zu verlieren und keine neue Bleibe auf dem harten Wohnungsmarkt zu finden.

Immobilien als Kapitalanlage

Wenig Berührungspunkte mit diesen Ängsten hat jedoch Anaïs Cosneau. Seit Jahren investiert sie in alte Wohnungen, renoviert sie und vermietet sie neu. Sich emotional an eine Wohnung zu hängen ist ihr fremd. Sie fordert eher Praktikabilität, zum Beispiel was die Wohnfläche angeht. Nicht jede:r könne alleinstehend auf vielen Quadratmetern in der Innenstadt leben. Und doch ist das Immobiliengeschäft auch eine Leidenschaft für Anaïs Cosneau: Sie gründet sogar eine eigene Genossenschaft und möchte Frauen dazu animieren, in den Immobilienmarkt einzusteigen. “Immobilien sind die beste Kapitalanlage!” Denn viele Frauen werden in der Zukunft von Altersarmut betroffen sein. Anaïs Lösungsansatz ist daher, ein Angebot zur finanziellen Unabhängigkeit zu schaffen - über den Erwerb von Immobilien. Diese seien eine bessere Wertanlage als etwa Aktien.

Über diese Strategie ist Mietenaktivistin Morgan empört: “Wer mit Wohnraum handelt, handelt mit Menschen”, meint die Französin. Bei Sag’s mir treffen die beiden Gäste aufeinander und führen eine emotionale Debatte über die derzeitige Wohnungsnot, Lösungen für den unübersichtlichen Wohnungsmarkt und Immobiliengeschäfte. Können sich zwei Fremde, deren Haltung so konträr ist, doch näher kommen?

Sag’s mir mit den Gäst:innen: Morgan Woinzeck, Aktivistin und Anaïs Cosneau, Vermieterin.

Mehr Sag's mir

Unsere Kultursendungen

Das Literarische Quartett - Moderatin Thea Dorn

Das Literarische Quartett

Der Literaturtalk: Thea Dorn diskutiert mit ihren Gästen, vier Literaturexperten, über aktuelle Bücher. Der dazugehörige Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur erweitert das digitale Sortiment.

Filmgorillas

Filmgorillas

Wenn vier Kinobegeisterte über ihr Lieblingsthema reden: Steven Gätjen, Anne Wernicke sowie das Ehepaar Silke und Daniel Schröckert reden sich zu Themen aus der Film- und Serienwelt die Köpfe heiß.

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock

Alles rund um Pop Around the Clock - Videos, Songlisten und Künstlerinfos im Überblick, wann und wo Du willst! Darunter P!nk, Sarah Connor, The Rolling Stones, Depeche Mode und Coldplay.

ZDF@Bauhaus

zdf@bauhaus

Aus dem geschichtsträchtigen Bauhaus in Dessau präsentiert Moderator Jo Schück Künstler, die in einem intimen Rahmen exklusive Konzerte geben.

Konzerte von Rock, Pop, Klassik bis Jazz zum Streamen und Aktuelles aus der Welt der Musik

Musik 

Online Konzerte und Festivals streamen, Hintergründe und Aktuelles aus der Musik erfahren: von Rock und Pop, über Klassik bis Jazz in all seiner Vielfalt in der ZDF Mediathek

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.