Sie sind hier:

Swing Backstage

Mit Annabelle Mandeng auf den Spuren des Swing

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.12.2019

In New York City lernte Annabelle Mandeng einen Tanzstil kennen, der wie sonst keiner das Lebensgefühl der 1920er und 1930er Jahre transportiert! Ein Tanz, ursprünglich aus der schwarzen Community, der dafür sorgte, dass das Swing-Fieber auf die gesamte Bevölkerung übersprang. Swing wurde zum Markenzeichen eines gesellschaftlichen und kulturellen Aufbruchs in den USA.

Annabelle berichtet von ihren ganz privaten Eindrücken: Wie hat es sich angefühlt, Swing zu tanzen und in die Geschichte und Bedeutung dieses Tanzstils einzutauchen?

  • Annabelle Mandeng

    ... unterwegs im Dienste des Tanzes

Swing Facts

Herkunft: USA
Entstehungszeit: Ende der 1920er Jahre
Musik: Jazz, Big Band
Takt: 4/4
Stil: Paartanz, Gesellschaftstanz
Körper: Hüfte nach hinten, gebeugte Knie
Haltung: Oberkörper vorgebeugt
Bewegung: variabel, führen und folgen
Schritte: in den Boden, Triple Step (Grundschritt)

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.