Sie sind hier:

Andreas Bourani

Live-Musik bei zdf@bauhaus (Folge 65)

Andreas Bourani tägt ein schwarzes Hemd und hält ein Mikrofon in der Hand. Er schaut traurig.

"Ein Hoch auf uns" und mehr: Popstar Andreas Bourani live in Dessau.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Lieder können Hymnen werden

Andreas Bourani singt ein Hoch auf uns und schrieb damit die Fußball-Hymne zur WM 2014.

Sieben Jahre sind seit der Veröffentlichung des ersten Albums "Staub & Fantasie" von Andreas Bourani vergangen. Für seine zweite Platte "HEY!" hat er große Pop-Songs geschrieben, die mit Ehrlichkeit und Nachvollziehbarkeit berühren. Wohl auch, weil sie sowohl die guten als auch die schlechten Momente des Lebens feiern.

Bouranis Debüt war eine Erfolgsgeschichte: Die Single "Nur in meinem Kopf" wurde ein Hit, der zu einem der meist gespielten Songs im Radio und für mehr als 150.000 verkaufte Exemplare mit Gold ausgezeichnet wurde.

Der gebürtige Augsburger wurde als Ausnahmetalent hofiert. Seine unverwechselbare Stimme, die spielend vier Oktaven meistert, blieb in den Köpfen hängen. Mit "Auf uns" schrieb er die Fußball-Hymne zur WM 2014. Ein Lied, das sich anfühlt wie ein Zieleinlauf mit ausgestreckten Armen in der Luft.

Das geschichtsträchtige Bauhaus in Dessau ist gleichzeitig Bühne und Produktionsort für die Konzertreihe „zdf@bauhaus“. Internationale Künstler geben in einem intimen Rahmen exklusive Konzerte vor Live-Publikum. Präsentiert werden die Konzerte von Moderator Jo Schück.

Songliste

  • Wieder am Leben
  • Nur in meinem Kopf
  • Auf anderen Wegen
  • Hey
  • Ultraleicht
  • Auf uns
  • Eisberg
  • Wunder
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.