Sie sind hier:

Ivy Quainoo

Live-Musik bei zdf@bauhaus (Folge 31)

Ivy Quainoo steht gemeinsam mit einer Band auf der Bühne und singt. Mehrere Scheinwerfer beleuchten die Bühne mit einem warmen Licht. Sie ist in einen weißen Stoff gehüllt und trägt eine schwarze Hose mit hohen Schuhen.

Kultur | zdf@bauhaus - Ivy Quainoo

Ivy Quainoo – Die Gewinnerin von „Voice of Germany“.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Frisch und kraftvoll

Sie kam, sang und siegte: Ivy Quainoo galt in der Castingshow „The Voice of Germany“ von Anfang an als Geheimfavorit. Ihr Gesamtpaket aus starker Soul-Stimme, beeindruckender Bühnenpräsenz und charismatischer Natürlichkeit bezauberte Jury und Fans gleichermaßen.

Leicht und lässig, aber ebenso innig und intensiv spielt sie mit ihrer Stimme, als ob sie nie etwas anderes getan hätte. Wenn sie mit dem Sound ihrer samtig-rauchigen Stimme betört, will man nicht glauben, dass sie hier gerade mal 19 Jahre alt war. Die Songs ihres ersten Albums sind ihr auf den Leib geschneidert und kommen ebenso kraftvoll, sympathisch und quirlig daher wie sie selbst.

Das geschichtsträchtige Bauhaus in Dessau ist gleichzeitig Bühne und Produktionsort für die Konzertreihe „zdf@bauhaus“. Internationale Künstler geben in einem intimen Rahmen exklusive Konzerte vor Live-Publikum. Präsentiert werden die Konzerte von Moderator Jo Schück.

Songliste

  • Glass Houses
  • Do you like what you see
  • Castles
  • Pure
  • Richest Girl
  • Like a star
  • Not a Lady
  • Break away
  • American Boy
  • Walkman
  • You can't put a price on love
  • You got me

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.