Sie sind hier:

Bolt bleibt schnellster Mann der Welt

- Bolt bleibt schnellster Mann der Welt

Usain Bolt holt zum dritten Mal in Folge Olympia-Gold über 100 Meter. Einen neuen Weltrekord gab's nicht, dennoch dominierte er die Konkurrenz. 9,81 Sekunden benötigte er, Justin Gatlin brauchte 9,89.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.08.2017, 07:57

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet