Sie sind hier:

Buchmesse Frankfurt: Stephan...

- Buchmesse Frankfurt: Stephan...

Der Soziologe Stephan Lessenich sagt, zehn Prozent der reichsten Länder werden auf Kosten des Restes der Welt immer reicher: "Wir leben gut, weil andere schlecht leben."

Beitragslänge:
16 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.10.2021, 18:07

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet