Sie sind hier:

Das neue China in der Literatur

Das neue China in der Literatur

- Das neue China in der Literatur

Zum Internationalen Literaturfestival Berlin sind auch chinesische Exil-Autoren gekommen, wie die Schriftsteller Ha Jin und Ma Jian. Beide haben das Massaker auf dem Tiananmen-Platz als Zäsur erlebt.

Datum:
Sendungsinformationen:
Keine Sendungsinformationen verfügbar

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet