Sie sind hier:

Die Arier

Ku-Klux-Klan-Mitglied und Filmemacherin Mo Asumang

- Die Arier

Immer mehr rassistische Aktionen werden mit dem Wort Arier oder Aryan in Verbindung gebracht. Mo Asumang begibt sich auf die Suche nach den Ursprüngen des Begriffs und dessen Missbrauch.

Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Deutschland , USA , Iran 2013
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Bei Beate Zschäpe findet man einen Artikel, der die "arische" Rasse erklärt, und in den USA werden unzählige Morde durch "Aryan Hategroups" verübt. Mo Asumang konfrontiert Rassisten mit scheinbar arglosen Fragen, provoziert und irritiert.

Darsteller

Stab

  • Regie - Mo Asumang
  • Kamera - Susanna Salonen, Yoliswa Gärti
  • Autor - Mo Asumang
  • Musik - Eike Hosenfeldt, Moritz Denis

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet