Sie sind hier:

Die Wallensteins

Dresdner Dämonen

- Die Wallensteins

Ein junger Mann stirbt durch eine Explosion in seiner Dresdner Plattenbauwohnung. Seine Freundin Stefanie überlebt wie durch ein Wunder. Im Blut des Mannes wird Chrystal Meth gefunden.

Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 12 Jahren

Vermutlich kommt die Droge aus Tschechien. Die erste Spur führt zum "Kleinen König", mit echtem Namen Grigar, einem Großdealer aus Tschechien, der das Grenzgebiet zu versorgen scheint. Ihm konnte bislang nichts nachgewiesen werden.

Bärbel Wallenstein - Hauptkommissarin in Dresden - verfolgte bereits Delikte mit der teuflischen Substanz, deren Konsum sich rasend schnell ausbreitet. Während der Ermittlungen erwartet sie eine handfeste Überraschung. Ihre Tochter Kim wird ihr als neue Kollegin vorgestellt. Zwischen den beiden herrschte jahrelang Funkstille, doch jetzt ist Kim wieder da - und so ermittelt das ungleiche Mutter-Tochter-Gespann ab sofort gemeinsam in dem Fall.

Die beiden Kommissarinnen könnten unterschiedlicher nicht sein. Gespür gegen Kalkül. Lebensgier gegen gezügelte Lust. Beide haben rigoros unterschiedliche Vorstellungen über das Leben und die Arbeit in der Mordkommission.

Trotz ihres ungelösten privaten Konflikts, scheinbar unüberwindbarer Hürden, falscher Verdächtiger, schweigender Zeugen und überraschender Wendungen können sie den Fall lösen. Sie stoßen alsbald auf das Drama einer Familie.

Darsteller

  • Bärbel Wallenstein - Anja Kling
  • Kim Tilly - Lisa Tomaschewsky
  • Fabian Wiedlitz - Tobias Oertel
  • Rolf Koch - Benjamin Sadler
  • Stefanie Koch - Sarah Horváth
  • Loni Günther - Inka Friedrich
  • Carsten Günther - Andreas Schmidt
  • Laura Koch - Esther Esche
  • Uwe Albert - Steffen Münster
  • Staatsanwalt Boris - Thomas Bading
  • Rechtsmediziner Raiko - Christian Erdmann
  • und andere -

Stab

  • Regie - Carlo Rola
  • Kamera - Nicolay Gutscher
  • Autor - Christoph Silber, Thorsten Wettcke
  • Musik - Oliver Biehler

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet