Sie sind hier:

Dörrie: "Es war eine extreme Erfahrung"

- Dörrie: "Es war eine extreme Erfahrung"

Elf Kilometer entfernt von der Sperrzone hat Doris Dörrie den neuen Film "Grüße aus Fukushima" gedreht. Im heute journal-Interview spricht sie über die Vergessenen und den Umgang mit der Katastrophe.

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.03.2017, 21:30

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet