Sie sind hier:

Ecuador:Zahl der Erdbebenopfer gestiegen

- Ecuador:Zahl der Erdbebenopfer gestiegen

Nach dem schweren Erdbeben in Ecuador ist die Zahl der Toten auf fast 650 gestiegen. 130 Menschen würden noch vermisst, knapp 12.500 Menschen seien verletzt, sagte Präsident Rafael Correa.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.04.2017, 08:21

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet