Sie sind hier:

Neues Messverfahren für Starkregen

- Neues Messverfahren für Starkregen

Der Deutsche Wetterdienst will mit einem neuen Messverfahren Starkregen besser erfassen können. Der Regenradar soll beispielsweise hilfreiche Erkenntnisse für Stadtplaner und Hilfskräfte liefern.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.03.2017, 17:00

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet