Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Ampel im Corona-Sturm

Datum:
Wulf Schmiese

Guten Morgen,

die Ampel steht auf Grün! Das ist heute bereits ein ziemlich, sagen wir: ausgeblichenes Bild. Und es stimmte schon gestern nicht, als der neue Koalitionsvertrag vorgestellt worden ist.

Denn da sollten Rot, Gelb und Grün gleichermaßen leuchten. Das ist gelungen, finde ich. Die erste Ampel auf Bundesebene macht bislang einen recht durchdachten und stabilen Eindruck. Dabei ging sie ja kaum als Not-Modell durch, wenn wir uns nur an all die gegenseitigen Schmäh-Sprüche von vor der Bundestagswahl erinnern. Und noch danach galt sie als ein recht wackeliges Konstrukt.

Die Gefahr ist groß, dass dieser Prototyp auf Bundesebene trotz gelungener Premiere tatsächlich noch mächtig ins Wanken kommen könnte. Olaf Scholz ist sich dessen bewusst. Sein Auftritt gestern, man kann auch sagen: sein Auftauchen nach wochenlangem Abtauchen, zeigte das: Er wird als Regierungschef die volle Verantwortung übernehmen müssen, wie immer sich die Corona-Krise noch entwickelt. Deshalb hat er seinen Ausführungen zum Koalitionsvertrag vorangestellt, die Impfkampagne energisch vorantreiben zu wollen. Aber mit wem im künftig SPD-regierten Gesundheitsministerium? Das verriet er nicht.

Im heute-journal habe ich kommentiert, dass kein sozialdemokratischer Bundeskanzler vorab so schwierige Bedingungen gehabt hat wie jetzt Scholz. Weder Brandt noch Schmidt und auch nicht Schröder.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

"Corona ist nicht besiegt", sagte Scholz in Wehr-Rhetorik. Ein wenig erinnert das sogar an den großen SPD-Urahnen Friedrich Ebert. Dessen Regierung musste im November 1918 einen von ihr unverschuldeten Krieg beenden und wurde hinterher dafür bezichtigt, Schuld am Elend-zerrissenen Zustand des Landes zu sein. Schon klar, das ist nicht mit heute vergleichbar! Damals herrschten Not und Elend. Heute gibt's nur an den Rändern Zorn. Doch den werden die Wütenden, die Querdenker und Impfgegner auf jene richten, die am Ende die allgemeine Impfpflicht beschließen. Und das könnte die Ampel sein.

Kommen Sie gut durch Tag!

Wulf Schmiese, Leiter heute journal

Infografik: Maßnahmen der Ampel-Regierung in der Corona-Pandemie

"Soweit ich weiß, werde ich jetzt Kanzler": SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zeigt sich zuversichtlich, dass die Ampel große Kraft hat. "Das wird wirklich eine andere Regierung sein, als wir sie kennen in Deutschland", sagte er im heute journal:

Beitragslänge:
11 min
Datum:

Was bedeutet der Ampel-Plan für Steuerzahler? Wer gewinnt, wer verliert? Einschätzungen von Experten.

[Alle News zum Thema Ampel-Koalition finden Sie auch in unserem Blog.]

Infografik: Ressort-Verteilung der Ampel-Parteien steht

Was heute noch wichtig ist

EU-Behörde entscheidet über Impfstoff für Kinder ab fünf Jahren: In Europa könnte es schon bald den ersten Corona-Impfstoff für Kinder unter zwölf Jahre geben. Die europäische Arzneimittelbehörde Ema will heute über die Zulassung des Corona-Impfstoffes der Hersteller Pfizer/Biontech für Kinder ab fünf Jahren entscheiden. Wenn die Ema-Experten grünes Licht geben, muss offiziell die EU-Kommission noch zustimmen - das aber gilt als Formsache.

Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen: "Alle Formen von Gewalt gegen Frauen und Mädchen im privaten Bereich zu beseitigen" - das ist Bestandteil der globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die bis 2030 erreicht werden sollen. Wie sieht es denn aus mit den Formen der Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen in Deutschland? Meine Kollegin Michaela Waldow hat das anhand von Grafiken veranschaulicht.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 75.961 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 419,7 Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Champions League

Nach einem 1:3 gegen Sporting Lissabon ist der BVB aus der Champions League ausgeschieden. Sehen Sie die Zusammenfassung des Spiels im Video:

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Hier finden Sie alle Spiele und alle Tore der UEFA Champions League sowie ausführliche Zusammenfassungen der Spiele mit deutscher Beteiligung.

UEFA Champions League

Sport - Champions League 

Mittwochs ab 23 Uhr: Alle Spiele, alle Tore der Champions League.

Ausführlich informiert

ZDF spezial: Ampel einig - der Koalitionsvertrag steht (20 Minuten)

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Donnerstag ist es wechselnd oder stark bewölkt, zum Teil auch länger neblig-trübe. Im Norden kann es einige Schauer geben. Die Chancen auf Sonne sind im Osten, im südlichen Bergland sowie im Nordwesten am größten. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 und 9 Grad.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Lukasz Galkowski

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.