Sie sind hier:
Update

Update am Morgen : Teure Ampel

Datum:
Matthias Fornoff

Guten Morgen,

jetzt wird also in 22 Arbeitsgruppen am künftigen Kurs einer Ampel-Koalition geschraubt. Dass ein Bündnis aus SPD, Grünen und FDP viel leisten kann bei der Lösung der Probleme im Land, glaubt eine Mehrheit der Befragten im neuesten Politbarometer.

Politbarometer: Beitrag - 29.10.2021
Quelle: ZDF

Vieles, was sich die drei wahrscheinlichen Regierungsparteien vorgenommen haben, wird teuer: Investitionen in die digitale Infrastruktur, Bekämpfung des Klimawandels, Wohnungsbauförderung - all das gibt's nicht zum Nulltarif. Und so sind die Deutschen denn auch sehr sicher, dass das ohne neue Schulden nicht zu stemmen ist.

Politbarometer: Voraben - 29.10.2021
Quelle: ZDF

In Sachen Corona haben sich die Ampel-Parteien schon auf einen Kurs verständigt: Schulschließungen, Lockdowns oder Ausgangssperren soll es nicht mehr geben. Gleichzeitig steigt aber die Zahl der Neuinfektionen und auch der Anteil der Befragten, die sich um die eigene Gesundheit sorgen.

Politbarometer: Gesundheit - 29.10.2021
Quelle: ZDF

Wer im Gesundheitswesen, in Schulen oder Kitas arbeitet, der muss sich impfen lassen, das finden deutliche Mehrheiten im Politbarometer. Und eine wachsende Zahl der Deutschen ist generell für härtere Corona-Maßnahmen. Die Diskussion darüber wird uns erhalten bleiben in diesem Winter.

Einen schönen Tag und viel Spaß beim Weiterlesen wünscht Ihnen

Matthias Fornoff, ZDF-Politikchef

Was heute noch wichtig ist

Aktionstag für fairen Wandel der Arbeitswelt: Der klimafreundliche Umbau der Industrie darf Jobs verändern, aber nicht vernichten - das fordern heute Gewerkschaften bei Veranstaltungen in ganz Deutschland von der künftigen Bundesregierung. Eine Branche ist besonders betroffen: Mehr als drei Millionen Menschen arbeiten direkt oder indirekt für die Automobilindustrie, davon eine Viertelmillion am Verbrennungsmotor. Laut einer aktuellen IW-Studie wird der Abschied von der Technologie das Arbeitsleben in 40 Regionen massiv verändern. Doch der Umstieg birgt auch Chancen, schreibt Alexander Poel aus dem ZDF-Studio in München.

Was für Joe Biden auf dem Spiel steht: Kinderbetreuung, Altenpflege, Klimaschutz - der US-Präsident plant milliardenschwere Reformen. Doch er musste empfindliche Abstriche machen. Und es geht für Biden um sehr viel, wie Nina Niebergall aus Washington berichtet.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute bisher keine aktuellen Fallzahlen zu Neuinfektionen und zur Inzidenz. Auf ihrer Webseite verweist das Institut darauf, dass die Daten erst ab dem frühen Vormittag abrufbar sein sollen. Sobald diese bereit stehen, informieren wir Sie in der ZDFheute-App und auf ZDFheute.de. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Ausführlich informiert

maybrit illner: Kein Schutz, keine Freiheit - Lockdown für Ungeimpfte? (60 Minuten)

Grafikvideo

Den Klimawandel bekommen mittlerweile fast alle zu spüren. Vor Beginn der Weltklimakonferenz in Glasgow zeigt das Grafikvideo, welche Regionen besonders betroffen sind und was getan werden muss, um das Schlimmste zu verhindern:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Weitere Schlagzeilen

Ein Lichtblick

Infografik: SPD-Mann rettet Vierjährigen vor Abschiebung

Anfang der 1990er Jahre war die Familie von Adis Ahmetovic vom Westbalkan nach Deutschland geflohen. Er selbst kam 1993 in Hannover zur Welt. Als der Familie 1997 die Abschiebung drohte, suchte sie Rat bei Anwalt Matthias Miersch. Ihm gelang es, die Abschiebung zu verhindern. Miersch, bereits damals in der SPD, ist seit 2005 direkt gewählter Abgeordneter des Bundestags für den Wahlkreis Hannover Land II. Seit diesem Herbst ist auch Ahmetovic Mitglied des Bundestags. Er gewann in seinem Wahlkreis Stadt Hannover I rund 35 Prozent der Erststimmen.

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Freitag halten sich vor allem im Süden wieder einige zähe Nebelfelder, die sich bis zum Nachmittag aber meist auflösen. Sonst ist es sonnig, im Westen gibt es einige hohe Wolkenfelder. Die Höchstwerte liegen im Dauernebel um 8 Grad, sonst werden mit einem lebhaften Südwind 12 bis 19 Grad erreicht.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Kathrin Wolff

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.