Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Föderalismus? Ja, nein, kommt drauf an

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

da hat man sich gerade mit viel Biegen und Brechen auf eine bundesweite Lösung für die Notbremse geeinigt und wollte so eigentlich für mehr Klarheit und weniger Alleingänge in den Bundesländern sorgen. Jetzt geht es um Rechte für Geimpfte und Impfpriorisierungen - und das nächste Länder-Solo lässt nach dem Impfgipfel nicht mal 24 Stunden auf sich warten:

Gestern noch sprach der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) von einem "Prozess", in dem sich die Ministerpräsidenten und -präsidentinnen gegenseitig vergewissern müssten, bevor die Gipfel-Runde Entscheidungen über Impffragen treffen könne.

Heute ist Söder aber wieder in Bayern, und da wartet man nicht auf bundeseinheitliche Regelungen bei den Rechten für vollständig Geimpfte. Sie werden hier ab morgen wie negativ Getestete behandelt. Auch die Impfpriorisierung soll schon Mitte/Ende Mai aufgehoben werden. Für die Menschen in Bayern gibt es so zwar Klarheit, der Bedeutungsgrad der Ministerpräsidentenkonferenz liegt damit aber wieder auf dem Level "Osterruhe", Sie erinnern sich...

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.316.632 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 20.870 dazu. Insgesamt sind 82.653 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 19.854.613 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 6.038.063 Menschen erhielten die Zweitimpfung. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Altmaier erwartet "deutlichen Aufschwung" der Wirtschaft: Die Bundesregierung hat ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr deutlich angehoben. Wirtschaftsminister Altmaier sagte auf der Pressekonferenz zur Frühjahrsprojektion, er erwarte ein Wachstum von 3,5 Prozent im Jahr 2022.

Wo Geimpfte bereits mehr Freiheiten genießen: Was in Deutschland noch ausführlich diskutiert wird, ist in anderen Ländern schon Realität. Meine Kollegin Katharina Thode stellt Lockerungsmodelle aus der ganzen Welt vor.

Kardinal Marx verzichtet auf Bundesverdienstkreuz: Der Münchner Kardinal Reinhard Marx forderte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in einem Brief auf, die Verleihung nicht durchzuführen und reagierte damit auf die Kritik von Missbrauchsopfern.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Grafik des Tages

Radverkehrsplan: So soll Deutschland bis 2030 "Fahrradland" werden
Quelle: ZDF/iStock

Weitere Schlagzeilen

Ein Lichtblick

Supermond in Obernhain
Quelle: ZDF/ap

Mehr Licht bietet derzeit der Blick in den Nachthimmel: der Mond kommt der Erde gerade besonders nahe und leuchtet besonders hell. Dieses Phänomen ist als Supermond bekannt - wie hier in der Nacht auf heute in Obernhain zu sehen.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Knapp sieben Millionen Menschen in Deutschland sind überschuldet. Die "37°"-Reportage "Im Schuldenstrudel" schaut auf die Schicksale hinter den Zahlen. Dafür hat sie drei Schuldner ein halbes Jahr lang in der schwierigsten Zeit ihres Lebens begleitet. Sehen Sie die Doku um 22.15 Uhr im TV - oder jederzeit in der Mediathek:

Beitragslänge:
28 min
Datum:

Wer Sehnsucht nach Klassenzimmern hat, kommt in diesem Film auf seine oder ihre Kosten: In der Komödie "Extraklasse 2+" soll Lehrer Ralph Friesner (Axel Prahl) mit seiner Abendschulklasse in ein innovatives Bildungszentrum umziehen. Ralph hält das für einen schlechten Scherz - ganz im Gegensatz zu seiner Chefin Dörte Wiedebusch (Aglaia Szyszkowitz), die von dem Konzept überzeugt ist. Bald hegt Ralph allerdings den Verdacht, dass an der Schule etwas nicht stimmt - und beginnt mit der Recherche.

Beitragslänge:
88 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Elisa Kart und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.