ZDFheute

Die EU hat ein Auge auf Belarus

Sie sind hier:

Update am Abend - Die EU hat ein Auge auf Belarus

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

in der Europäischen Union ist Belarus nicht. Was aber kein Grund für EU-Ratschef Charles Michel ist, sich nicht ausführlich mit den derzeitigen Protesten dort zu beschäftigen. So hat er für Mittwoch einen Sondergipfel angesetzt, will sich mit den EU-Staats- und Regierungschefs besprechen.

Die Menschen in Belarus hätten das Recht, über ihre Zukunft zu entscheiden und ihre Führung frei zu wählen, schrieb Michel am Montag auf Twitter. Gewalt gegen die Demonstranten sei inakzeptabel.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tausende Arbeiter folgten heute dem Aufruf zum Streik. Beim Besuch einer Fabrik wurde der umstrittene Präsident Alexander Lukaschenko ausgebuht.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Geschichte des jungen Staates Belarus ist geprägt durch ein Hin und Her zwischen Litauen, Polen und Russland. Meine Kollegin Katja Belousova erklärt, wie das Land zur Diktatur wurde.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es laut Johns-Hopkins-Universität 225.276 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 1.100 dazu. Insgesamt sind 9.236 Menschen gestorben. (Stand: 17.8.2020 15:27 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Steigende Corona-Zahlen - die Nervosität in der Politik steigt: Wie soll man mit den derzeit wieder steigenden Neuinfektionen mit Covid-19 umgehen? Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schaut vor allem auf Feiern und schließt neue Regelungen zur Beschränkung nicht aus. Im CDU-Präsidium soll sich die Kanzlerin zur Linie der Bundesregierung geäußert haben. Diese sei: Die Lage ist besorgniserregend, aber beherrschbar. Meine Kollegin Kristina Hofmann hat Stimmen aus Bundes- und Landespolitik gesammelt.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Der Parteitag der Demokraten in den USA startet: Wegen der Corona-Krise findet die Veranstaltung weitgehend virtuell statt. Weder die Redner wie Michelle und Barack Obama und der zu kürende Kandidat Joe Biden reisten nach Milwaukee noch die Delegierten. Was man zum Parteitag wissen muss.

Um 20:30 Uhr beantwortet ZDF-USA-Korrespondent Elmar Theveßen live Ihre Fragen zum Parteitag der Demokraten auf dem ZDFheute-Facebook-Kanal.

Eine Stadt am Rande des Abgrunds: Die Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut hat Wohnungen und Geschäfte zerstört. Auch politisch hatte das Unglück Folgen. Ein Barbesitzer erzählt über sein Leben in der zerstörten Stadt.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Ausführlich informiert

ZDF spezial "Corona-Krise - steigende Zahlen, wachsende Sorgen" um 19:25 Uhr (45 Minuten)

Weitere Schlagzeilen

Foto des Tages

Autobahnbrücke um Haus herum gebaut
Quelle: dpa

Weil sich die Eigentümerin eines Hauses in der chinesischen Stadt Guangzhou weigerte, ihr Heim zu verkaufen, musste eine Autobahnbrücke um das Grundstück herum gebaut werden.

Ein Lichtblick

"Wir werden wieder aufbauen, wir werden etwas noch Schöneres schaffen": Das ist derzeit das Credo der Künstlerin Maya Husseini. Durch die Explosion in Beirut wurde vieles aus 20 Jahren Arbeit zerstört. Husseini restauriert im Bürgerkrieg zerstörte Glasmalerei.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Anderswo interessant

Vor 60 Jahren spielten die Beatles das erste Mal in Hamburg. Das Jubiläum feiern sowohl der Indra-Club, in dem die jungen vier Männer aus Liverpool damals auftraten, als auch die Elbphilharmonie. Beide Veranstaltungen überträgt der NDR ab 20 Uhr live.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Huawei verbindet weltweit Menschen. Bei dem chinesischen Telekommunikationskonzern schwingt aber auch immer der Vorwurf mit, das er systematische Spionage im Auftrag Pekings betreibt. Die ZDFinfo-Dokumentation "Weltmacht Huawei" geht auf Spurensuche: Wie eng ist Huawei mit der chinesischen Regierung verknüpft, und welche Risiken und Chancen bietet eine Zusammenarbeit mit dem 5G-Riesen? (43 Minuten, verfügbar bis 16.9.2020)

Der Hightech-Riese gilt als eines der mächtigsten Unternehmen Chinas. Wie unabhängig ist Huawei?

Beitragslänge:
43 min
Datum:

"Unter anderen Umständen - Das Geheimnis der Schwestern" ist heute Abend im ZDF der "Fernsehfilm der Woche". Es ist der 14. Film der Reihe um Ermittlerin Jana Winter (Natalia Wörner). "Judith Kennels Inszenierung fällt gewohnt solide aus, das Drehbuch von André Georgi aber ist eine Glanzleistung", meint Harald Keller von tittelbach.tv. Allein wie er das Misstrauen in der Ermittlergruppe szenisch erfasse, mache den Film schon sehenswert, so das Fazit von Keller.

Bei der neuesten Folge von "Dinner Date" könnte es romantisch werden. Findet IT-Berater Martin eine Seelenverwandte im Raum Regensburg? (44 Minuten). Weitere Folgen der zweiten Staffel der Datingshow mit Biss sowie alle Folgen der ersten Staffel, gibt es hier.

Genießen Sie Ihren Abend!

Katrin Meyer und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.