ZDFheute

Altes, neues Gift Nationalismus

Sie sind hier:

Update am Morgen - Altes, neues Gift Nationalismus

Datum:
Wulf Schmiese

Guten Morgen,

was bringt man aus Eriwan mit? "Ararat", rieten mir die Armenier begeistert. Das sei der beste Weinbrand der Welt. Der Verkäufer streichelte das Etikett auf der Flasche voller Ehrfurcht. Denn "Ararat" ist zugleich das Nationalheiligtum Armeniens.

Vor vier Jahren war ich dort als Begleitung von Frank-Walter Steinmeier, damals noch Außenminister. Ein Diplomat sagte, wir besuchten nun die traurigste Hauptstadt Europas. Was er meinte, wurde mit Blick auf den echten Ararat klar: den verehrten Berg im Kaukasus. Er liegt keine zwanzig Kilometer von Eriwan entfernt - und ist für Armenier doch unerreichbar. Denn der 5.000 Meter hohe, schneebedeckte Riese liegt auf türkischer Seite; die Grenze zu Armenien ist dicht. Steinmeier legte einen Kranz nieder zum hundertjährigen Gedenken an den Völkermord, den Türken an Armeniern begingen.

Berg Ararat
Der Berg Ararat gilt als Nationalheiligtum Armeniens - obwohl er in der Türkei liegt.
Quelle: picture alliance/Zoonar

Weiter ging es damals nach Baku, die südländisch-fröhliche Hauptstadt von Aserbaidschan. Auch mit diesem Nachbarn ist Armenien verfeindet, inzwischen herrscht sogar wieder Krieg wegen einer Art anderem Nationalheiligtum: Bergkarabach. Das Gebiet beanspruchen die Armenier seit Jahrzehnten für sich, obwohl es ganz in Aserbaidschan liegt.

Steinmeier traf sich damals mit beiden Seiten, fand aber nur diplomatische Floskeln, die nicht viel mehr ausdrückten als Hilflosigkeit. Heute wird die EU auf ihrem Gipfel in Brüssel auch über diesen neu entflammten Konflikt beraten. Doch viel mehr als Steinmeier damals wird sie kaum bewirken können, nämlich nichts. Der Grund ist das alte wie neue Gift, das friedliches Zusammenleben immer wieder gefährdet: Nationalismus.

Gestern hat mein Kollege von der "Zeit", Michael Thumann, sein jüngstes Buch vorgestellt: "Der neue Nationalismus". Darin beschreibt er Nationalismus als das Gegenteil von Patriotismus. Es ist ein kluges wie deprimierendes Werk, weil es zeigt, dass dieses überwunden geglaubte Denken wieder voll erwacht. Und das nicht nur im Kaukasus, sondern auch bei Männern wie Putin und Erdogan oder Trump und Johnson bis tief hinein in die EU. Die Mächtigen dort sollten es dringend lesen: als Mahnung.

Einen hoffnungsvollen Tag wünscht Ihnen

Wulf Schmiese, Redaktionsleiter heute journal

Was heute noch wichtig ist

Scheuer vor U-Ausschuss zur Pkw-Maut: Es ist der bisher wichtigste Tag im Untersuchungsausschuss rund um die geplatzte Pkw-Maut. Bisher wurde vor allem über die Versäumnisse von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) geredet - heute muss er dem Bundestags-Gremium selbst Rede und Antwort stehen. Christiane Hübscher blickt voraus. Mehr zu Scheuer und der Maut erfahren auch Sie im folgenden Video:

Andreas Scheuer im September 2019 im Bundestag. Trotz Nachfragen von FDP und Grünen sagt er, es habe kein Angebot seitens der Maut-Betreiber gegeben, auf das EuGH-Urteil zu warten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Wahl zu Europas Fußballer des Jahres: In der Schweiz werden heute Europas Fußballer, Fußballerin sowie Trainer und Trainerin des Jahres gekürt. Der FC Bayern München kann gleich mehrfach auf eine Auszeichnung hoffen: Nominiert sind Torgarant Robert Lewandowski, Torhüter Manuel Neuer und Trainer Hansi Flick.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es laut Johns-Hopkins-Universität 292.913 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 1.870 dazu. Insgesamt sind 9.495 Menschen gestorben. (Stand: 1.10.2020 5:23 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Weitere Schlagzeilen

Grafik des Tages

Heute ist der Internationale Tag des Kaffees.

Infografik: Top 5 der Kaffeezubereitung in Deutschland 2020

Zahl des Tages

70: Ob Dieselklagen, Musik in Reihenhäusern oder Rauchen auf dem Balkon - der Bundesgerichtshof steht als oberstes Gericht in Zivil- und Strafsachen für die Bandbreite des ‎gesellschaftlichen Lebens. Heute vor 70 Jahren wurde der BGH gegründet. Aus diesem Anlass hat ZDFheute ein Interview mit der aktuellen BGH-Präsidentin Bettina Limperg geführt:

Entscheidungen des Bundesgerichtshofs "haben ganz unmittelbar für viele Menschen Relevanz", sagt BGH-Präsidentin Bettina Limperg. Auch sei er in den letzten Jahren "bunter" geworden.

Beitragslänge:
10 min
Datum:

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Donnerstagvormittag kommt von Westen neuer Regen auf, der aber nur bis zur Mitte Deutschlands vorankommt. Weiter östlich scheint häufig die Sonne. Die Temperaturen erreichen zwischen 14 und 22 Grad.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Katja Belousova

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.