Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Cool, aber anstrengend. Berlin vor der Wahl

Datum:
Andreas Wunn

Guten Morgen,

wenn Sie heute früh diese Zeilen lesen, sind wir mit dem ZDF-"Morgenmagazin" bereits auf Sendung. In unserem "Moma vor der Wahl" melde ich mich ab 5:30 Uhr aus Berlin-Mitte mit bestem Blick auf das Rote Rathaus. Wer wird neuer Regierender Bürgermeister oder Bürgermeisterin von Berlin? Darum geht es bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus, die am selben Tag wie die Bundestagswahl stattfindet. Jede halbe Stunde spreche ich mit einem Spitzenkandidaten oder einer Spitzenkandidatin. Um 8 Uhr, im Topthema, ist Franziska Giffey (SPD) bei uns zu Gast. 

Und die hat den Wahlkampf in Berlin in den vergangenen Wochen kräftig aufgemischt. Weil Amtsinhaber Michael Müller (SPD) nicht mehr antritt, sondern in den Bundestag möchte, geht die ehemalige Bundesfamilienministerin für die SPD ins Rennen. Und liegt in Umfragen inzwischen vorne. Profitiert sie vom Höhenflug der Bundes-SPD? Oder liegt es an ihrer Berliner Schnauze? Falls Giffey das Rennen macht, muss sie in Berlin einiges anpacken.

Denn in der Hauptstadt liegt vieles im Argen. In keiner deutschen Großstadt steigen die Mieten so rasant. Die Frage der Enteignung großer Wohnungsbaugesellschaften liegt in der Luft; die Berliner stimmen am Wahltag über ein Volksbegehren dazu ab.

In Sachen Mobilität braucht Berlin eine neue Balance zwischen Auto, ÖPNV und Fahrrad:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Klimaneutral soll die Hauptstadt werden. Und sicherer. Und sauberer. Und effektiver: Wer im Bürgeramt seinen Personalausweis verlängern will, bekommt oft wochenlang keinen Termin. Deshalb darf man am Wahltag sogar mit einem abgelaufenen Ausweis seine Stimme abgeben. Berlin absurd.

Arm, aber sexy, so hat Klaus Wowereit seine Stadt einst tituliert. Cool, aber anstrengend - das würde heute besser passen. Wer auch immer die Wahl gewinnt, er oder sie muss die Hauptstadt endlich zu einer modernen Metropole machen.

Einen guten Tag wünscht Ihnen

Andreas Wunn, Leiter und Moderator von ZDF-Morgenmagazin und ZDF-Mittagsmagazin

Was heute noch wichtig ist

Voraussichtlich letzte Bundestagssitzung der Legislaturperiode: Auf dem Programm stehen im Bundestag heute heikle Fragen. So soll über die Impfstatus-Angaben in bestimmten Berufen debattiert und abgestimmt werden. Auch die neuen Indikatoren, an denen sich künftige Corona-Auflagen orientieren sollen, sind auf der Agenda. Sie können die Debatte ab 9 Uhr live bei ZDFheute verfolgen.

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie will der Bundestag heute einige Neuregelungen beschließen - sollen Beschäftigte in Kitas, Schulen und Pflegeheimen für die Zeit der Krise vom Arbeitgeber gefragt werden können, ob sie geimpft sind.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Start der IAA in München: Heute beginnt die Internationale Automobil-Ausstellung IAA Mobility in Bayerns Landeshauptstadt. Zur Eröffnung wird Kanzlerin Angela Merkel erwartet. Rund um die Messe, die bis Sonntag dauert, wurden zahlreiche Proteste und Aktionen angekündigt.

Ende des Bahnstreiks: Seit heute Nacht, 2 Uhr, ist der dritte Bahnstreik der GDL offiziell beendet. Bis der Regelbetrieb wieder reibungslos läuft, wird es noch etwas brauchen. Daher müssen sich Reisende auch heute morgen wohl auf einige Unregelmäßigkeiten im Fahrplan einstellen.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 6.726 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 83,8. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Ausführlich informiert

Zahl des Tages

22: Heute um 22 Uhr startet die Earth Night, bei der die Menschen versuchen sollen, eine ganze Nacht das Licht zu reduzieren. Im Unterschied zur Earth Hour, bei der im März das Licht für eine Stunde reduziert wird, um die Menschen an die Dringlichkeit des Klimaschutzes zu erinnern, steht bei der Earth Night das Thema Lichtverschmutzung im Fokus. Unter anderem die Stadt Nürnberg beteiligt sich an der Aktion und schaltet die Beleuchtung der Denkmäler und historischen Bauwerke eine Stunde früher als üblich ab.

Ein Lichtblick

In Kenias Hauptstadt Nairobi sind Kleinbusse, sogenannte Matatus, als Fortbewegungsmittel unentbehrlich. Für Frauen birgt diese Art des Nahverkehrs jedoch Gefahren. Sexuelle Gewalt ist an der Tagesordnung. Jetzt setzen sich Frauen dafür ein, dass Matatu-Fahren für Frauen in Nairobi sicherer wird.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Gesagt

Die FDP wird keine linke Politik in Deutschland machen, wir werden keine Linksverschiebung in Deutschland unterstützen.
Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP

Bei "Was nun, Herr Lindner?" zeigte sich der Parteichef der FDP skeptisch mit Blick auf eine mögliche Ampel-Koalition nach der Bundestagswahl. Klar ausschließen wollte er das Bündnis jedoch nicht.

Sehen Sie hier "Was nun, Herr Lindner" in voller Länge:

Beitragslänge:
20 min
Datum:

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
2 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Dienstag hält das trockene und freundliche Spätsommerwetter weiter an. Dabei ziehen gebietsweise Wolkenfelder durch. Zum Nachmittag lösen sich diese mehr und mehr auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 29 Grad.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Katja Belousova

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.