Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Außenminister Altmaier

Datum:
Wulf Schmiese

Guten Morgen,

heute heißt unser Außenminister Peter Altmaier. Er ist als Erster der Bundesregierung soeben gelandet in der "Neuen Welt". So kann man die USA ja nun tatsächlich wieder nennen - seit dem Wechsel von Trump zu Biden.

Es geht bei Altmaiers Reise um den Neustart der verkümmerten Beziehungen Deutschlands zum wichtigsten Verbündeten. Altmaier ist natürlich als Bundeswirtschaftsminister unterwegs, aber er hat Themen zu verhandeln, die außenpolitisch existenziell sind: Wirtschaft, Umwelt, Energie.

Dazu werden Präsident Bidens wichtigste Leute mit dem deutschen Gast sprechen: der Klima-Sonderbeauftragte John Kerry über konkrete Maßnahmen nach der Rückkehr der USA zum Pariser Klimaschutzabkommen; Energieministerin Jennifer Granholm über Klimaschutz und zugleich auch Demokratie: Ist Nord Stream 2 wirklich eine saubere Lösung in puncto CO2 und Autokratie? Den härtesten Talk jedoch hat Altmaier morgen mit der US-Handelsbeauftragten Katherine Tai zu erwarten. "Ich will weiter daran arbeiten, bestehende Handelskonflikte zu lösen", hat der Minister gestern kurz vor Abflug wacker angekündigt.

Peter Altmaier steht vor seinem Abflug in die USA auf dem Vorfeld des Flughafens am 23.06.2021 in Berlin
Quelle: dpa

Hier geht's vor allem um China, Amerikas größten Konkurrenten auf dem Weltmarkt. Die USA fordern mehr Härte und Abstand im Umgang mit dieser brutalen Weltmacht, sie halten Deutschlands Formel vom Wandel durch Handel für gescheitert.

Wie China auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit eindrischt, ist heute in Hongkong zu sehen: Die pro-demokratische und einst mächtige Zeitung "Apple Daily" wird eingestellt. Vergangene Woche war deren Redaktionsspitze festgenommen worden, da etliche Artikel das Ziel hätten, andere Staaten zu Sanktionen gegen China zu bewegen.

Die Menschen diskutieren über die Neuigkeiten der Zeitung Apple Daily in Hongkong (China), aufgenommen am 21.06.2021

Hongkong: "Apple Daily" schließt - Die letzte Stimme der Freiheit verstummt 

Die prodemokratische Hongkonger Zeitung "Apple Daily" wird am Wochenende ihre Arbeit einstellen. Mehrere Mitarbeiter wurden bereits festgenommen, Konten eingefroren.

Das wird für Altmaiers Gastgeber in Washington ein kräftiges Argument sein, künftig genau darauf zu achten, mit wem man Geschäfte macht und mit wem lieber nicht.

Wir werden berichten!

Einen guten Start in den Tag wünscht

Wulf Schmiese, Redaktionsleiter "heute journal"

Was heute noch wichtig ist

Regierungserklärung vor EU-Gipfel in Brüssel: Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält ab 9 Uhr im Bundestag ihre voraussichtlich letzte Regierungserklärung in ihrer bald 16-jährigen Amtszeit. Vor dem am Nachmittag in Brüssel beginnenden EU-Gipfel der 27 Staats- und Regierungschefs will sie die Abgeordneten über die Themen informieren und ihren Kurs für das Treffen abstecken.

Angela Merkel am 23.06.2021 in Berlin
Quelle: dpa

Online-Hauptversammlung von Curevac: Das Tübinger Biopharma-Unternehmen Curevac trifft sich um 14 Uhr zu seiner Online-Hauptversammlung. Neben der Diskussion über das Geschäftsjahr 2020 und die Besetzung von Posten wird die Investoren voraussichtlich vor allem die weitere Entwicklung des ersten Corona-Impfstoffs der Tübinger beschäftigen.

Urteil zu Mindestlohn für ausländische Pflegekräfte erwartet: Mit der Bezahlung ausländischer Pflegekräfte in Deutschland beschäftigt sich das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Erwartet wird eine grundsätzliche Entscheidung darüber, ob aus dem Ausland entsandten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der deutsche Mindestlohn zusteht.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.732.439 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 880 dazu. Insgesamt sind 91.155 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer). Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Wissenswertes zur Fußball-EM

DFB-Elf zittert sich ins Achtelfinale: Die DFB-Elf hat sich im letzten Gruppenspiel 2:2 von Ungarn getrennt und trifft im Achtelfinale auf England. Im Parallelspiel trennten sich Portugal und Frankreich 2:2.

Spanien schafft es mit Kantersieg ins Achtelfinale: Spanien steht nach einem 5:0 gegen die Slowakei im Achtelfinale der EM. Damit scheiden die Slowaken ebenso aus wie die Polen, die gegen Schweden 2:3 verloren.

Auch interessant

Wintersonnenwendfest Inti Raymi in Peru: Seit 1944 finden jährlich am 24. Juni auf den Inkamauern von Sacsayhuaman bei Cusco Theaterdarstellungen des Inkafestes statt. Das letzte Inti Raymi fand 1535 - nach der Eroberung durch die Spanier - statt. Anschließend verboten die Spanier und die römisch-katholische Kirche das Fest. Faustino Espinoza Navarro, langjähriger Vorsitzender der Academia Mayor de la Lengua Quechua, und andere indigene Künstler und Schauspieler belebten die Feierlichkeiten 1944 wieder. 

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Donnerstag bleibt es im Norden und Südosten länger freundlich. Sonst gibt es bei wechselnder Bewölkung viele kräftige Schauer und Gewitter, zum Teil auch Unwetter durch Starkregen, Hagel und Sturmböen. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 27 Grad.

Wetterkarte für den 24.06.2021
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Lukasz Galkowski

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.