Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Wie geht’s, Deutschland?

Datum:
Antje Pieper

Guten Morgen,

gestern sind meine Briefwahlunterlagen gekommen. Ja, die Bundestagswahl rückt näher und so oft wie selten zuvor höre ich in Gesprächen immer wieder die Frage: Wen soll ich diesmal wählen? Fernsehdebatten können da den entscheidenden Ausschlag geben. Dass Armin Laschet der Angriffslustigste beim ersten Triell war, sagt allein schon viel aus. Wie sehr er selbst in der Defensive ist, aber auch über die Debattenkultur der Mitstreiter um die Kanzlerschaft.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Wie das wohl heute Abend wird? Dann diskutiert Christian Sievers nämlich ab 20:15 Uhr mit Vertretern der größten im Bundestag vertretenen Parteien. "Wie geht’s, Deutschland?" fragt er. Und Bürger in verschiedenen Lebenslagen von Geburt bis Pflege kommen zu Wort. Zum "Aufbruch ins Leben" etwa Julia Wischnewski (16), die von der Flutkatastrophe an der Ahr in diesem Sommer direkt betroffen ist: "Ich habe gesehen, wie Leute eingesperrt waren von den Wassermassen, um ihr Leben bangen mussten, nicht mehr fliehen konnten." Die Erinnerungen machen Julia, die sich auch bei Fridays for Future engagiert, wütend und fassungslos: Die Flutkatastrophe habe gezeigt, wie sehr die Politik beim Klima-, Hochwasser- und Katastrophenschutz versage.

In der Lebensmitte befindet sich Familie Golly aus Baden-Württemberg. Corina und Christoph leben mit drei Kindern zur Miete. "Damit wir einigermaßen durchkommen, müssen wir beide arbeiten. Und trotz allem ist es so, dass wir von Monat zu Monat leben." Christoph hat in der Automobilindustrie gearbeitet, ist gerade in einer Umschulung, Corina ist zahnmedizinische Fachangestellte. Die Gollys fühlen sich von der Politik zu wenig wahrgenommen.

Altenpflegerin Tatjana Sambale (35) pflegt in Mittelfranken Mutter Christa und Oma Karin und kritisiert Arbeitsbelastung und Bezahlung in der Pflege: "Wir sind zu wenige. Daran geht eine ganze Reihe von Kolleg*innen kaputt. Wir müssen mehr Leute sein, die sich um die Menschen kümmern."

Ich bin gespannt, wie Jens Spahn, Franziska Giffey, Katrin Göring-Eckhardt, Christian Lindner, Alexander Dobrindt, Dietmar Bartsch und Alice Weidel heute auf die Fragen reagieren. Ich selbst habe übrigens Christian Sievers gefragt, was er erwartet. "Das wird eine echte Herausforderung, wir haben sieben Spitzenpolitiker*innen, wir haben ein Leben in Deutschland, das wir 'durchreisen'. Meine Hauptaufgabe wird sein, das zu 'bändigen' und dafür zu sorgen, dass wir konkrete Antworten bekommen." Na dann: Toi, toi, toi, Christian!

Einen spannenden Fernsehabend!

Antje Pieper, auslandsjournal-Moderatorin und stellvertretende ZDF-Politikchefin

Was heute noch wichtig ist

Laut Blinken beginnt nun die "diplomatische Mission": Nach dem Abzug der letzten US-Soldaten vom Flughafen Kabul hat sich US-Außenminister Antony Blinken über die künftigen Beziehungen der USA zu Afghanistan geäußert.

Polens Verfassungsgericht entscheidet über Gültigkeit von EU-Recht: Polens nationalkonservative PiS-Regierung befindet sich wegen ihrer Justizreformen mit der EU-Kommission im Dauerkonflikt. Auf Antrag von Regierungschef Mateusz Morawiecki befasst sich das Verfassungsgericht mit der Frage, ob eine Reihe von Bestimmungen in den EU-Verträgen mit der polnischen Verfassung vereinbar sind.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 5.750 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 74,8. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Paralympics in Tokio

Bei den Paralympics steht der siebte Wettkampftag an. Die deutsche Sprinterin Irmgard Bensusan ist über 200 Meter Goldfavoritin. Hier finden Sie Livestreams, einen Zeitplan, den Medaillenspiegel und Ergebnisse.

sportstudio live - Paralympics

Paralympics - Paralympics - Tokio 2020 

Alles zu den Paralympischen Sommerspielen 2020

Zahl des Tages

230.000 Erzieher*innen fehlen in Deutschland: Zu diesem Ergebnis kommt der erstmals von der Bertelsmann Stiftung erstellte "Fachkräfte-Radar für Kita und Grundschule". Ausreichend Kita-Plätze seien in diesem Jahrzehnt nicht mehr möglich - schon jetzt scheitere der Ausbau von Kitaplätzen häufig am fehlenden Personal.

Heute...

...vor 70 Jahren wurde die Langspielplatte auf dem deutschen Markt vorgestellt. Sie hat feine Mikrorillen, einen Durchmesser von 30 Zentimetern und besteht aus dem Kunststoff Polyvinylchlorid: die gute, alte Schallplatte, die heute wieder beliebt ist. Auch Musiker wie Mark Forster und Clueso bieten ihre neuen Alben als Vinyl an. Hier das erste Modell auf dem deutschen Markt:

Der Tonabnehmer liegt auf einer Langspielplatte mit der Beschriftung "Atlantic".

Gesagt

Sowohl Fahrrad als auch E-Bike sind unverzichtbare Verkehrsmittel der heutigen Zeit und der Zukunft, und bieten darüber hinaus infektionssichere, aktive und umweltschonende Mobilität.
Ernst Brust, Geschäftsführer des Zweirad-Industrie-Verbands

Dem Fahrradhandel bescherte die Pandemie zuletzt hohe Umsätze. Der Markt für Lastenräder boomt in Deutschland ebenfalls - auch dank Kaufprämien, etwa für gewerbliche Lastenräder: Rund 103.000 Cargobikes wurden im Jahr 2020 in Deutschland verkauft, gut drei Viertel davon mit einem Elektroantrieb, schätzt der Zweirad-Industrie-Verband. Heute findet im Vorfeld der Messe Eurobike (1. bis 4. September) ein Branchengespräch zu Fahrrad-Neuheiten statt.

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Dienstag gibt es in der Südosthälfte Regen oder Regenschauer. Gewitter sind kaum noch dabei. Sonst bleibt es trocken, vor allem im Norden scheint lange die Sonne. Bei mäßigem Wind aus nördlichen Richtungen liegt die Höchsttemperatur zwischen 15 und 22 Grad.

Am Dienstag gibt es in der Südosthälfte Regen oder Regenschauer. Gewitter sind kaum noch dabei. Sonst bleibt es trocken, vor allem im Norden scheint lange die Sonne. Bei mäßigem Wind aus nördlichen Richtungen liegt die Höchsttemperatur zwischen 15 und 22 Grad.
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Meike Hickmann

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.