Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Wir Impfneider

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

"Ich bin gegen Corona geimpft worden." Gleich von zwei Freundinnen habe ich gestern diesen Satz gehört. "Super", habe ich gesagt und gedacht: "Warum kriege ich nicht mal einen Termin?" Gleiche Prio-Gruppe, gleiches Bundesland, einmal sogar gleicher Landkreis. So schnell kann er einen überfallen, der hässliche Impfneid.

Er dürfte uns in den nächsten Wochen immer wieder auf die Probe stellen, denn die Geimpften werden ab dem Wochenende einen weiteren Vorteil haben. Zwei Wochen nach der letzten Spritze sind sie nicht nur vor einer schweren Covid-Erkrankung geschützt, sondern bekommen auch einige Freiheiten zurück:

Infografik: Was Genese und Geimpfte bald wieder dürfen

Das hat heute der Bundestag beschlossen - morgen muss noch der Bundesrat zustimmen. Am meisten Neidpotenzial hat wohl der erste Punkt: Geimpfte dürfen sich wieder in größerer Runde zum Wein treffen, Nicht-Geimpfte müssen zu Hause bleiben. Den Großeltern mag man das gönnen - aber wenn sich der Teil des Freundeskreises trifft, der Glück beim Arzt oder mit dem Termin-Algorithmus hatte?

Als ich einen Moment über die Erfolgsmeldungen meiner Freundinnen nachdachte, fielen mir eine ganze Menge Leute ein, die noch keinen Impftermin haben, ihn aber viel dringender bräuchten als ich. Im eigenen Bekanntenkreis, in Deutschland und weltweit sowieso. "Gefühl ohne Verstand ist Dummheit", sagte einst der SPD-Politiker Egon Bahr. Aber auch: "Verstand ohne Gefühl ist unmenschlich." Gönnen wir uns also zumindest den Impfneid ohne schlechtes Gewissen.

ZDFheute live

Ist der Impfneid gerechtfertigt? ZDFheute live spricht mit Ethikerin Alena Buyx und Psychologe Jens Lange - ab 18:30 Uhr.

maybrit illner: Erst Notbremse, jetzt Vollgas - für wen ist die Pandemie vorbei? Ab 22:15 Uhr live.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.471.748 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 16.620 dazu. Insgesamt sind 84.755 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 25.462.944 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 7.145.486 Menschen erhielten die Zweitimpfung. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Was über Covid bei Schwangeren bekannt ist: Bald könnten auch Schwangere priorisiert gegen Corona geimpft werden. Fachärzte haben eine entsprechende Empfehlung angepasst - auch mit Blick auf aktuelle Erkenntnisse. Katja Belousova vom ZDFheuteCheck über die Situation werdender Mütter in der Pandemie.

Spahn will Astrazeneca für alle freigeben: Der Bundesgesundheitsminister berät gerade mit seinen Länderkollegen darüber, den Corona-Impfstoff ab sofort allen anzubieten - ohne Priorisierung nach Alter, Vorerkrankung oder Berufsgruppe.

Eine Wahl für oder gegen das Königreich: Schottland wählt. Dabei geht es um viel mehr als die Frage, wer künftig regiert, berichtet ZDF-Großbritannien-Korrespondentin Diana Zimmermann.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Grafik des Tages

Wie gut schützt das Biontech-Vakzin vor Corona? In Israel sind damit schon viele Menschen geimpft worden - mit diesem Ergebnis:

Infografik: Studie aus Israel zur Wirkung von Biontech-Impfstoff

Weitere Schlagzeilen

Ein Lichtblick

Gestern wurden in Deutschland wieder mehr als eine Million Menschen gegen Corona geimpft. Damit haben mehr als 30 Prozent mindestens die erste Spritze bekommen.

Mehr gute Nachrichten finden Sie in unserem Good-News-Blog.

Story des Tages

Sind Sie manchmal auch fix und fertig von Videokonferenzen? Woran das liegt und was man tun kann, zeigt die interaktive Story:

Streaming-Tipps für den Feierabend

Nach dem Bekenntnis zum Beginn dieses Briefings zum Abschluss noch ein passender Serientipp: Ich schaue gerade "Dein Wille geschehe" in der Arte-Mediathek. Die französische Serie dreht sich um fünf junge Männer, die Priester werden wollen - und immer wieder ins Zweifeln geraten. Auch hinter den Klostermauern geht es nicht ohne Sünden zu. (Drei Staffeln mit je acht Folgen von etwa 50 Minuten, bis 14. Juni online.)

Genießen Sie Ihren Abend!

Kathrin Wolff und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.