Sie sind hier:

Update am Morgen - Corona - Stresstest für uns alle

Datum:
Antje Pieper

Guten Morgen,

heute ist es also wieder so weit: Corona-Krisengipfel von Bund und Ländern. Deutschland hofft, Deutschland wartet auf Lockerungen und Öffnungsperspektiven und am Ende ist nur eins sicher: Auch heute Abend wird die Pandemie nicht vorbei sein.

Seit einem Jahr bestimmt das Virus unser aller Leben, hat die Welt verändert. "Demokratien stehen unter Stress - genauso wie jeder einzelne von uns", sagt Francis Fukuyama, einst berühmt geworden für sein Buch "Das Ende der Geschichte". Bedroht das Virus also nicht nur unsere Gesundheit, sondern gar die Weltordnung?

Dieser Frage geht Gert Anhalt nach in einer auslandsjournal-Doku: "Der Corona-Kollaps. Wie ein Virus die Welt erschüttert." Schon jetzt zu sehen in der Mediathek und definitiv ein Tipp von mir für die Wartezeit bis zu den Ergebnissen des Corona-Gipfels. Und das kann bekanntlich dauern.

Beitragslänge:
44 min
Datum:

Die Aufgabe ist aber auch nicht einfach: Die Menschen sehnen sich nach Lockerungen, dabei droht die Wucht der dritten Welle. "Auf und zu, rauf und runter, das erträgt keine Gesellschaft auf Dauer", meint die Philosophin Svenja Flasspöhler in der Doku. Vieles scheint eine Frage der Zeit: Können Schnelltests und hoffentlich bald schnelleres Impfen den Wettlauf mit den sich leider ziemlich schnell verbreitenden Virus-Mutationen gewinnen?

Gert Anhalt endet seinen Film übrigens mit dem Hinweis darauf, dass die Chinesen 2021 das Jahr des Ochsen begrüßen. Im Volksglauben vergehen die langsam und zäh. Erfordern Ruhe, Kraft, Ausdauer und sind unendlich mühevoll. Ein Stresstest eben.

Einen guten Tag wünscht Ihnen
Antje Pieper, auslandsjournal-Moderatorin und stellvertretende ZDF-Politikchefin

Was heute wichtig ist

Corona-Gipfel als Videokonferenz:
Ab 14 Uhr beraten Bund und Länder darüber, unter welchen Umständen die Corona-Beschränkungen gelockert werden können. Auch die Einführung von Gratis-Schnelltests ist Thema. Im Anschluss stellen Kanzlerin Merkel, Berlins Regierender Bürgermeister Müller und Bayerns Ministerpräsident Söder die Ergebnisse in einer Pressekonferenz vor. ZDFheute überträgt im Livestream.

Vor dem Corona-Gipfel hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther im ZDF heute journal für Lockerungen plädiert - und Hoffnungen auf Ostern und Urlaubsreisen gemacht:

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Auch DGB-Chef Reiner Hoffmann wird heute bei dem Corona-Gipfel dabei sein. Er sieht die Verantwortung für Corona-Tests für Beschäftigte bei den Unternehmen. Das ganze Interview im heute journal up:date.

Themen heute im Bundestag:
Zu Beginn der Sitzung steht Verkehrsminister Andreas Scheuer den Abgeordneten Rede und Antwort. Er steht wegen der geplatzten Pkw-Maut in der Kritik. Weitere Themen: Parallel zum Bund-Länder-Treffen befasst sich das Parlament in einer Aktuellen Stunde mit der Teststrategie im Kampf gegen Corona. Zudem geht es um die geplante Verlängerung der Bundeswehr-Einsätze im Südsudan und im Mittelmeer.

Bundesbank präsentiert Jahresbilanz:
Für das Jahr 2019 konnte sich Bundesfinanzminister Scholz über eine vergleichsweise üppige Überweisung aus Frankfurt freuen: Die Deutsche Bundesbank erzielte mit 5,85 Milliarden Euro den höchsten Gewinn seit der Finanzkrise 2008. Heute informiert die Bundesbank über ihre Bilanz für 2020. Das Finanzministerium plant traditionell einen Bundesbankgewinn in Höhe von 2,5 Milliarden Euro in den Bundeshaushalt ein - so auch wieder für 2021. Was darüber hinausgeht, fließt in der Regel in den Schuldenabbau.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 2.462.078 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 8.010 dazu. Insgesamt sind 71.329 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 4.234.952 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 2.159.412 Menschen erhielten die Zweitimpfung. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Ausführlich informiert

Was Linke und AfD vom Corona-Gipfel erwarten: AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen und Linken-Chefin Susanne Hennig-Wellsow bei ZDFheute live

Wie weiter in der Pandemie? ZDFheute live diskutiert mit AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen und Die-Linke-Chefin Susanne Hennig-Wellsow die Corona-Politik der Opposition.

Beitragslänge:
36 min
Datum:

Der heutige Corona-Gipfel - auch eines der Themen bei Markus Lanz.

Weitere Schlagzeilen

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Zahl des Tages

15.166 - so viele gefährdete Tierarten stehen auf der aktuellen "Roten Liste" der Weltnaturschutzunion (2020). Am "Internationalen Tag des Artenschutzes" muss das mal gesagt werden. Auch in der neuesten Ausgabe der ZDF-Reihe plan b geht es übrigens um Artenschutz.

Beitragslänge:
30 min
Datum:

Gesagt

Alle Richter, Stadtleute und Gewerbetreibenden sollen am verehrungswürdigen Tag der Sonne ruhen.
Kaiser Konstantin

Heute vor 1.700 Jahren, am 3. März 321, hatte Konstantin per Edikt den siebten Tag der Woche in seinem Reich zum allgemeinen Tag der Arbeitsruhe erklärt.

Ach was...

Essen am Arbeitsplatz - in Frankreich ist das normalerweise nicht erlaubt. Doch seit Corona ist vieles anders, denn die Restaurants haben geschlossen. Aus Mahlzeiten mit Kollegen werden Mittagspausen am PC.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Mittwoch halten sich im Norden wieder einige dichte Wolken und zäher Nebel. In der Mitte und im Süden ist es dagegen meist sonnig. Die Höchstwerte liegen ganz im Norden zwischen 5 und 12 Grad, sonst werden 13 bis 18 Grad erreicht.

Am Mittwoch halten sich im Norden wieder einige dichte Wolken und zäher Nebel. In der Mitte und im Süden ist es dagegen meist sonnig. Die Höchstwerte liegen ganz im Norden zwischen 5 und 12 Grad, sonst werden 13 bis 18 Grad erreicht.

Zusammengestellt von Andreas Kronhart

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.