Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Nach dem Treffen ist vor dem Treffen

Datum:
Antje Pieper

Guten Morgen,

heute warten wir also auf morgen. Dann gibt es wieder eine Ministerpräsidentenkonferenz und dann soll über verschärfte Maßnahmen in der Corona-Politik entschieden werden. Es geht um bundesweite Kontaktbeschränkungen, vor allem für Ungeimpfte, die Ausweitung der 2G-Regeln auf den Einzelhandel sowie Einschränkungen bei Großveranstaltungen.

Und was war das dann eigentlich gestern? "Ein guter Tag", meinte Ministerpräsident Söder im Interview mit mir im ZDF spezial. Die Richtung stimme. Auch der erste Bürgermeister von Hamburg, Peter Tschentscher, zeigte sich froh darüber, dass die im Frühjahr eingesetzte Bundesnotbremse für verfassungsgemäß erklärt wurde. Ein Krisenstab wurde eingesetzt unter Leitung eines Generals, eine Abstimmung über eine allgemeine Impfpflicht soll auf den Weg gebracht werden. Konkrete bundesweite Vereinbarungen dann: Donnerstag.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Ein symbolischer Tag - an dem Abend wird Angela Merkel mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Lange in den Abend wird sich das Treffen dann nicht ziehen können - das ZDF überträgt den Zapfenstreich live ab 19:20 Uhr. Aber gestern wurde ja schon mal vorgearbeitet - vielleicht auch, damit es morgen schneller geht. Immerhin. Eins jedenfalls hat das Verfassungsgericht ja gestern festgestellt: Das Grundgesetz steht einer effektiven Pandemie-Bekämpfung nicht entgegen. Warten wir auf morgen.

Falls Sie mögen, sehen wir uns heute Abend im auslandsjournal - unter anderem zeigen wir, wie Südafrika von der neuen Omikron-Variante überrollt wird.

Einen schönen Tag und viel Spaß beim Weiterlesen wünscht Ihnen

Antje Pieper, auslandsjournal-Moderatorin und stellvertretende ZDF-Politikchefin

Was heute noch wichtig ist

Allgemeine Impfpflicht rückt wohl näher: Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kündigte ein Gesetzgebungsverfahren dafür an. Am Abend sprach Scholz darüber im ZDF heute journal mit Christian Sievers:

Beitragslänge:
9 min
Datum:

"Townhall"-Meeting um CDU-Vorsitz: Friedrich Merz, Norbert Röttgen und Helge Braun, allesamt Kandidaten für den CDU-Vorsitz, stellen sich in einer sogenannten "Townhall" ab 18 Uhr in Berlin den Fragen der CDU-Mitglieder.

Studie sieht bröckelnde Mittelschicht: Die Mittelschicht schrumpft - vor allem der untere Rand ist einer Analyse zufolge abstiegsgefährdet, und die Pandemie verstärke diesen Trend noch. Außerdem sei es so schwer wie noch nie, in die Mittelschicht aufzusteigen. Das ist die Bilanz einer Studie von Bertelsmann Stiftung und OECD, die heute veröffentlicht wird.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 67.186 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 442,9. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Ausführlich informiert

  • ZDF-Spezial, Kampf gegen Corona - Krisentreffen in Berlin (13 Minuten)
  • frontal, unter anderem mit dem Thema: Covid-Alltag auf der Intensivstation (35 Minuten)
  • Markus Lanz, auch hier geht es um die neuesten Corona-Entwicklungen (75 Minuten)

Story des Tages

Zwei Menschen machen einen Antigen-Schnelltest.

Nachrichten | Panorama - So zuverlässig sind Antigen-Schnelltests 

Egal ob 2G+ oder 3G: Schnelltests bleiben einer der wichtigsten Bausteine im Kampf gegen Corona. Wie sie bei Geimpften wirken und ob sie bei Omikron funktionieren - ein Überblick.

Zahl des Tages

2.000 - so viele Menschen haben sich nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts im Jahr 2020 in Deutschland neu mit HIV infiziert (zwischen 1.900 und 2.200). Heute ist Welt-Aids-Tag. WHO und Vereinte Nationen wollen mit diesem Tag an die Opfer der Immunkrankheit erinnern.

Weitere Schlagzeilen

Ein Lichtblick

Eine junge Multimillionärin kritisiert, dass reiche Menschen in Deutschland immer reicher werden. Vor allem die mit dem Geld verbundene Macht sei nicht richtig verteilt. Eine Initiative von insgesamt 49 Millionären und Millionärinnen aus Deutschland und Österreich fordert jetzt eine höhere Besteuerung ihres Vermögens. Sie wollten damit "etwas zurückgeben".

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Gesagt

Die Arbeit, für die ich ausgezeichnet werde, besteht darin, Menschen das nahezubringen, was wir von klein auf lernen: das Land zu schützen, das uns ernährt.
Freda Huson, Aktivistin

Vier Aktivistinnen und Aktivisten gegen Gewalt und Klimawandel aus Kamerun, Russland, Kanada und Indien erhalten heute in Stockholm den diesjährigen "Right Livelihood Award" (auch "alternativer Nobelpreis" genannt). Unter ihnen: Freda Huson vom Volk der Wet'suwet'en in Kanada. Sie erhält den Preis "für ihren furchtlosen Einsatz in der Rückeroberung der Kultur ihres Volkes und der Verteidigung ihres Landes gegen verheerende Pipeline-Projekte".

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Streaming-Tipps im Dezember

In 80 Tagen um die Welt

Serien und Filme - Streaming-Highlights im Dezember 

David Tennant reist in 80 Tagen um die Welt, der Witcher geht erneut auf Monsterjagd und ein kommunistisches Känguru wird Mitbewohner - das Beste aus den Mediatheken im Dezember.

von Christian Thomann-Busse

So wird das Wetter heute

Am Mittwoch legt der Wind vor allem im Nordwesten zu und es sind Sturmböen zu erwarten. Später wird es auch auch im Osten stürmisch. Dazu regnet es bei starker Bewölkung bei 4 bis 10 Grad vor allem im Norden und Westen.

Am Mittwoch legt der Wind vor allem im Nordwesten zu und es sind Sturmböen zu erwarten. Später wird es auch auch im Osten stürmisch. Dazu regnet es bei starker Bewölkung bei 4 bis 10 Grad vor allem im Norden und Westen.

Zusammengestellt von Andreas Kronhart

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.