ZDFheute

Tag der Zwischenbilanzen

Sie sind hier:

Update am Abend - Tag der Zwischenbilanzen

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

Corona, Pflege, US-Wahl - heute ist so ein Tag, wo man überall von Zwischenbilanzen liest. Aber der Reihe nach. Da wäre zunächst die Corona-Lage in Deutschland. Da ist eigentlich der kommende Montag der große Tag der Zwischenbilanz. Bundeskanzlerin Merkel und die Länderchefs beraten, ob die akutellen Maßnahmen im "November-Lockdown" ausreichend sind oder ob Verschärfungen nötig beziehungsweise gar Lockerungen möglich sind.

Lockerungen, so viel klang schon heute durch, wird es wohl kaum geben können, angesichts der aktuellen Zahlen. Die sind so hoch, dass es das Robert-Koch-Institut jetzt sogar für nötig erachtet, die Teststrategie zu ändern, weil die Kapazitäten für Tests knapp sind.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Je näher das Weihnachtsfest rückt, desto häufiger wird jetzt auch die Frage gestellt: Gibt es Chancen auf "normale" Weihnachten? Mein Kollege Jan Schneider aus dem ZDFheute-Check-Team ordnet die Fakten:

Eine goldene Kugel hängt an einem Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt, aufgenommen am 09.12.2017

Wege aus dem Teil-Shutdown -
Pläne für Weihnachten?
 

In diesem Jahr ist noch völlig unklar, wie das Fest ablaufen kann.

von Jan Schneider

Die Kritik am geplanten neuen Infektionsschutzgesetz der Bundesregierung im Sog der Corona-Krise war enorm. Nun hat die Koalitionsfraktionen den ersten Entwurf überarbeitet. Mein Kollege Florian Neuhann hat sich die Änderungen genau angesehen.

Zahl des Tages

23.542 - so viele Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland innerhalb von 24 Stunden meldet das Robert-Koch-Institut heute Morgen. Das ist ein neuer Höchststand. Der bisherige Höchstwert hatte bei 23.399 Neuinfektionen gelegen und war am vergangenen Samstag vom RKI gemeldet worden.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es laut Johns-Hopkins-Universität 763.746 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 18.810 dazu. Insgesamt sind 12.228 Menschen gestorben. (Stand: 13.11.2020 16:20 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Was sonst noch wichtig ist

Zwischenbilanz "Konzentrierte Aktion Pflege" (KAP):
Die Bundesregierung will die Arbeit in der Pflege attraktiver machen und setzt dabei unter anderem auf höhere Löhne für Pflegefachkräfte. Die vor zwei Jahren ins Leben gerufene KAP zeigt aus Sicht der zuständigen Bundesminister erste Erfolge. "Wir haben schon viel erreicht und wir sind entschlossen, den begonnenen Weg fortzusetzen", sagte Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU).

Zwischenbilanz US-Wahl:
Zehn Tage her ist inzwischen die US-Wahl - ein Endergebnis gibt es immer noch nicht, also auch hier eher Zeit für eine Zwischenbilanz. Seit heute steht fest: Joe Biden hat auch den Bundesstaat Arizona gewonnen. Weiter ausgezählt wird in North Carolina, dort liegt Trump vorne. Und in Georgia? Dort führt Biden.

Karte der USA mit den (Zwischen-) Ergebnissen der Präsidentschaftswahl 2020 auf Basis der einzelnen Bundesstaaten. Unter der Karte die Wahlmännerufteilöung, Stand 13.11.2020, 8 Uhr MEZ: Joe Biden 290, Donald Trump 217

US-Präsident Trump behauptet, bei der Wahl wären Stimmen per Software verändert worden. Die Behauptungen wurden nun von mehreren Behörden zurückgewiesen. Sie sehen keine Belege. Der künftige Präsident Biden startet den Kampf gegen Corona, US-Präsident Trump räumt seine Niederlage immer noch nicht ein und feuert seinen Verteidigungsminister. Die Entwicklungen in unserem Blog.

Weitere Schlagzeilen

Grafik des Tages

Projektion des ZDF-Politbarometer: CDU/CSU 37%, SPD 16%, AfD 9%, FDP 5%, Linke 7%, Grüne 20%, Andere 6%

Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, hätte eine Koalition aus CDU/CSU und Grünen ebenso eine Mehrheit wie eine GroKo. Nicht reichen würde es für Grün-Rot-Rot. Es gäbe im Vergleich zu vor drei Wochen Veränderungen. Die Union würde sich verschlechtern, die SPD könnte zulegen. Das zeigt das aktuelle ZDF-Politbarometer.

Gesagt

Foto von Markus Söder, zu lesen ein Zitat von ihm: "Wir haben in Deutschland anfangs die Reichsbürger unterschätzt und dann erlebt, wie aus einer völlig absurden Idee eine ernsthafte Gefahr für den Staat und das Leben entstehen kann. Ich habe ein ungutes Gefühl, dass sich bei einem Teil der Querdenker Ähnliches anbahnt."

Bayerns Ministerpräsident Söder (CSU) will, dass sich der Verfassungsschutz intensiver mit der Bewegung der "Querdenker" befasst. Sie entwickelten sich "zunehmend sektenartig", sagte er dem "Münchner Merkur". Er verglich die Anhängerinnen und Anhänger mit den Reichsbürgern, die von den Behörden anfangs unterschätzt worden seien. "Jeder sollte genau hinschauen, mit wem man demonstriert", sagte Söder mit Blick auf die Demonstration der "Querdenken"-Bewegung am vergangenen Samstag in Leipzig. Bei den Protesten kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen und Corona-Regeln wurden nicht eingehalten.

Ein Lichtblick

Feigenbaum in Nairobi, der jetzt per Präsidentenerlass geschützt wurde.
Quelle: Daniel Irungu/EPA-EFE/shutterstock

Ein Erlass des kenianischen Präsidenten Uhuru Kenyatta hat jetzt in Nairobi einen Feigenbaum vor der Fällung bewahrt. Der jahrhundertealte Baum, ein geliebtes Wahrzeichen der kenianischen Hauptstadt, war in Gefahr, für eine Autobahn weichen zu müssen, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Cappuccino, Butter, Käsebrot: Überall steckt Milch drin. Die darf ruhig ein bisschen mehr kosten: Verbraucher*innen legen zunehmend Wert auf faire Löhne für Bauern, Tierwohl und die Ökobilanz. Thema in dieser Woche bei plan b: "Die gute Milch - Gewinn für Kühe, Klima und Kunden".

Beitragslänge:
30 min
Datum:

Ständig neue Möbel und das möglichst günstig. Die Billigpreise der Möbeldiscounter machen es möglich. Doch woher stammt das Holz? Und welche Folgen hat der enorme Holzbedarf für die Natur? Mit diesen Fragen haben sich meine Kolleg*innen von planet e. beschäftigt - "Fast Furniture - Wie billige Möbel kostbare Wälder vernichten":

Beitragslänge:
28 min
Datum:

Zum Wochenende Lust auf britischen Krimi-Genuss mit zwinkerndem Auge? Agatha Raisin, das erfolgreiche Format aus Großbritannien, ist mit einer neuen Staffel jetzt bei ZDFneo zu sehen. Teil 1 der aktuellen Folge "Der tote Kaplan" (heute Abend 22.00 Uhr) ausnahmsweise schon hier:

Beitragslänge:
48 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Andreas Kronhart und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.