Sie sind hier:
Update

Update am Morgen - Triage vor dem Verfassungsgericht

Datum:
Theo Koll

Guten Morgen,

Bergamo war einmal für seine Schönheit bekannt, Kennern vielleicht auch für seine Polenta, heute aber den meisten wohl als Stadt der dramatischen Triage. Also der Überforderung der Krankenhäuser durch zu viele Corona-Patienten und der dann notwendigen Entscheidung für und gegen Behandlung. Armeen kennen diese Triage seit Jahrhunderten, Militärärzte mussten - bei zu vielen Verletzten gleichzeitig - aussortieren ("trier"), wessen Transport ins Lazarett sich am meisten lohnte. Deutschland war in der zweiten Corona-Welle schon kurz vor dieser Überlastung - und die berüchtigte Omikron-Wand könnte das System vor selbige fahren lassen.

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet heute, ob die Politik die Triage gesetzlich regeln muss. Denn neun Behinderte und Menschen mit Vorerkrankungen haben geklagt, in Sorge, dass sie im Krisenfall nicht den Behandlungszuschlag bekämen. Die Debatte ist so intensiv, wie das Dilemma groß ist. Müssten freiwillig Ungeimpfte, die den größten Teil der Corona-Intensivpatienten ausmachen, nicht zurückstehen und die bittere Folge Ihres Handelns tragen?

Das Gesundheitssystem aber kennt kein Schuldprinzip. Extremsportler, Motorradfahrer, ja Übergewichtige und Raucher müssten dann ja ebenfalls anders behandelt werden. Die Solidarität des Gesundheitssystems gilt ohne Unterschied. Soweit der Grundsatz. Was aber, wenn es wirklich nicht für alle reicht? Und darf der Gesetzgeber diese furchtbaren Entscheidungen den Ärzten überlassen, ja zumuten?

Die Antworten könnten schneller gebraucht werden, als die Gesellschaft dazu eine Haltung hat.

Ich wünsche Ihnen schöne Resttage 2021

Theo Koll, Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios Berlin

Das Bundesverfassungsgericht veröffentlicht heute eine Entscheidung zur Triage in der Corona-Pandemie.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Was heute noch wichtig ist

Was kostet die Arbeitslosigkeit in der Corona-Pandemie? Das hat das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg untersucht und stellt seine Studienergebnisse heute vor. Nicht nur die Bundesagentur für Arbeit muss Milliardenbeträge schultern, sondern auch der Bund und die Kommunen.

Was wird 2022 teurer werden?: Auch im nächsten Jahr wird der Preisdruck bei vielen Waren vermutlich anhalten. Ein Überblick, in welchen Lebensbereichen man die Inflation besonders im Portemonnaie spüren könnte.

Einen speziellen Blick auf die Preise fürs Pendeln hat meine Kollegin Kathrin Wolff geworfen. Wer schneidet besser ab: das Auto, also der Sprit, oder der ÖPNV?

Rollerfahrer, PKWs und Straßenbahn auf der Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg
Grafiken

Kosten fürs Pendeln - Sprit vs. ÖPNV: Wo die Preise stärker steigen 

Zuletzt haben viele Pendler über teuren Sprit geklagt. Aber langfristig sind die Preise im ÖPNV stärker gestiegen. Jetzt wird es vielerorts wieder teurer. So sieht's bei Ihnen aus.

von Kathrin Wolff

Vierschanzentournee startet: Mit der Qualifikation in Oberstdorf beginnt heute die 70. Vierschanzentournee. Es folgen die Stationen Garmisch-Partenkirchen (1. Januar, live im ZDF), Innsbruck (4. Januar, live im ZDF) und Bischofshofen (6. Januar). Karl Geiger will bei der Vierschanzentournee den Bann brechen. Doch der wohl größte Konkurrent Ryoyu Kobayashi ist ebenfalls in Tournee-Form.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut meldet heute 21.080 Neuinfektionen, die Inzidenz liegt bei 215,6. Unsere Karte zeigt, wie es in Ihrem Landkreis aussieht. Hier erfahren Sie, wie die Corona-Impfungen in Deutschland vorankommen.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Ausführlich informiert

ZDFheute live: Ein Jahr Corona-Impfkampagne (40 Minuten)

Kein Lichtblick

Seychellen, Mauritius, Malediven: Sie sind Bilderbuch-Inseln im Indischen Ozean. Wegen des Klimawandels und der Corona-Pandemie stehen sie jedoch vor großen Herausforderungen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Weitere Schlagzeilen

Schnellverfahren - was sind die juristischen Voraussetzungen? Was gilt es zu beachten? Antworten von ZDF-Rechtsexpertin Sarah Tacke.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Gesagt

Über meine eigenen Gedanken und Empfindungen bitte ich schweigen zu dürfen.
Alfred Flatow, dreimaliger Turn-Olympiasieger von 1896

Am 28. Dezember 1942 starb der dreimalige Turn-Olympiasieger Alfred Flatow im Konzentrationslager Theresienstadt, in das er wenige Monate zuvor ausgerechnet an seinem 73. Geburtstag zusammen mit seiner Schwester verschleppt worden war. Die NSDAP hatte Flatow zum Austritt aus der Deutschen Turnerschaft gezwungen, es dauerte Jahrzehnte, bis er rehabilitiert war. Mittlerweile gibt es in Berlin eine Flatowallee, eine Flatow-Sporthalle und zwei Stolpersteine vor seinem einstigen Haus in der Landshuter Straße 33. Der Deutsche Turner-Bund verleiht bei seinen Turnfesten eine Flatowmedaille.

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
2 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Am Dienstag überwiegen die Wolken. Ganz im Nordosten wird es wohl trocken bleiben. Sonst regnet es immer wieder. Vor allem östlich der Elbe kann es auf gefrorenem Boden gefährlich glatt werden! Bei einem starken, teils auch stürmischen Wind werden 2 bis 13 Grad erreicht.

ZDFheuteWetter
Quelle: ZDF

Zusammengestellt von Katrin Meyer

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Empfehlen Sie das Briefing gerne an Ihre Freunde und Bekannte weiter - hier ist der Anmeldungs-Link. Außerdem freuen wir uns weiterhin über Ihr Feedback, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.