Sie sind hier:

Update am Morgen - Corona rettet Klima? So einfach ist es nicht

Datum:
Ilka Brecht

Guten Morgen,

wenn ich in den vergangenen Wochen aus dem Haus ging, hatte ich immer ein mulmiges Gefühl. Die Menschen der Stadt waren nur vereinzelt und vereinsamt unterwegs, kaum Autos auf den Straßen, das Leben regelrecht ausgebremst. Aber ich konnte auch aufatmen - buchstäblich, denn die Luft erschien mir frischer, sauberer. Und sie war es auch.

Denn Messungen in Ballungszentren zeigten bessere Luftqualität. Und die UN-Wetterorganisation WMO schätzt sogar, dass in diesem Jahr weltweit etwa sechs Prozent weniger Treibhausgase ausgestoßen werden - wegen der Maßnahmen gegen Corona. Hilft also ausgerechnet ein Virus, das gefährlich auf die Atmung schlägt, der grünen Welt-Lunge?

Wiese mit alten Eichen
Vielerorts erholen sich Luft und Natur aufgrund der Corona-Einschränkungen. Doch dieser Effekt ist nur kurzfristig.
Quelle: imago

Viel zu wenig und nur für kurze Zeit. Verkehr und Industrie werden schon wieder hochgefahren. Die ökonomische und im Gefolge die soziale Krise muss so weit wie möglich abgemildert und kurz gehalten werden. Für den Klimaschutz, so scheint es, bleibt bei all den Kosten durch Corona wenig übrig. Dabei hat sich die nächste Katastrophe bereits angekündigt - zum Beispiel im deutschen Wald.

Hohe Temperaturen und anhaltende Dürre machen Bäume sterbenskrank. Frontal21 zeigt's heute Abend. Zuvor informiert ZDFheute Sie über den Bericht zur Lage der Natur, den Bund und Länder alle sechs Jahre zusammenstellen und heute um 10 Uhr präsentieren.

Einen schönen Tag und viel Spaß beim Weiterlesen wünscht Ihnen

Ilka Brecht, Moderatorin und Leiterin des ZDF-Magazins "Frontal 21"

Was heute noch wichtig ist

Nach Meinungsverschiedenheiten wollen Deutschland und Frankreich nun gemeinsam die Corona-Krise und deren Folgen meistern. So sieht das Programm aus.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es laut Johns-Hopkins-Universität 176.551 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 640 dazu. Insgesamt sind 8.003 Menschen gestorben. (Stand: 19.05.2020 05:32 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Anderswo interessant

50 Jahre nach der Zulassung der Anti-Baby-Pille in Deutschland ist Verhütung in den allermeisten Partnerschaften noch immer Frauensache. Das Funk-Format Y-Kollektiv hat sich angeschaut, warum das so ist und sich in einer Doku gefragt "Was sind neue Verhütungsmittel für den Mann?".

Ein Lichtblick

In Zeiten von Corona fehlt vielen auch das Feiern in Discos. Im niedersächsischen Uelsen gab es nun eine Trecker-Disco gegen den Corona-Blues.

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
2 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Im Norden halten sich den Dienstag über dichtere Wolken, aus denen es auch mal regnen kann. Richtung Süden wird es immer sonniger. Die Temperaturen liegen zwischen 15 Grad an den Küsten und 27 Grad am Oberrhein.

Wetterkarte für Dienstag, 19.05.2020
Quelle: ZDF
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.