ZDFheute

Eine Chance für den Neuanfang

Sie sind hier:

Update am Morgen - Eine Chance für den Neuanfang

Datum:
Update am Morgen
Quelle: ZDF/picture alliance

Guten Morgen,

"… aber wie viel CO2 wir wenigstens dadurch einsparen!": Sätze wie diesen hört man immer wieder, seitdem die Flugzeuge aufgrund der Corona-Pandemie am Boden bleiben, ganze Wirtschaftszweige ihre Produktion drosseln und Berufspendler im Homeoffice arbeiten. Wahrscheinlich haben auch Sie in den vergangenen Wochen Ihren C02-Fußabdruck verringert. Die ersten Beobachtungen scheinen die positiven Auswirkungen für die Natur zu bestätigen – so sehr, dass die Bundesregierung ihre Klimaziele für 2020 wider Erwarten erreichen könnte. Doch ganz so einfach ist es mit dem Klimaschutz nicht.

Denn jetzt entscheidet sich, ob dieser Trend ein echter Neuanfang wird. Experten warnen nämlich vor dem Rückpralleffekt – wenn nach der Krise der Wirtschaftsmotor wieder angekurbelt wird und die Erholung der Konjunktur vor dem Klimaschutz Vorrang hat. "Schon während der Finanzkrise 2007 und 2008 hat es einen weltweiten Knick in der Kurve der Treibhausgasemissionen gegeben. Danach allerdings stieg sie nur umso steiler wieder an", schreibt Mark Hugo in seinem Beitrag zu dem Thema.

"Jede Krise birgt eine Chance", besagt ein bekanntes Sprichwort. Ob das auch auf den Kampf gegen den Klimawandel zutreffen wird – das kann nur die Zukunft zeigen.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

77.981 aktuell Infizierte, 18.700 genesene Fälle, 931 Todesfälle (Stand: 02.04.2020, 05:45 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Weitere Corona-Themen

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Ausführlich informiert

ZDF spezial: Wie sicher ist Homeoffice? (12 Minuten)

Anderswo interessant

Die Krankenhäuser und Kliniken in Deutschland bereiten sich mit Hochdruck auf den Ansturm von Covid19-Patienten vor. Dabei geht es auch um eine ausreichende Anzahl an Intensivbetten. Derzeit wird ein Register angelegt, das zeigt, wie viele Intensivbetten belegt sind. Die Kollegen von ZEITOnline haben eine interaktive Karte für die jeweiligen Landkreise und kreisfreien Städte erstellt.

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Einen guten Start in den Tag!

Lukasz Galkowski und das gesamte ZDFheute-Team

So wird das Wetter heute

Wettervorhersage für Donnerstag, 2. April
Am Donnerstag gibt es im Norden und in der Mitte zahlreiche Wolken. Vereinzelt kann es auch etwas regnen. Sonst scheint wieder die Sonne. Im Norden weht ein lebhafter, an der See stürmischer Westwind. Die Temperatur steigt auf Werte von 7 und 14 Grad.
Quelle: ZDF
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.