Sie sind hier:

Update am Morgen - Ab heute gilt die Maskenpflicht

Datum:
Update am Morgen

Guten Morgen,

ab heute gilt in fast ganz Deutschland die Maskenpflicht. Nur Schleswig-Holstein zieht erst am Mittwoch nach. Aber was bedeutet das konkret für Sie? Wann und wo sind Mund- und Nasenschutz Pflicht? In Bus und Bahn immer. Ansonsten kommt es aber - wie so oft in Deutschland - darauf an, wo Sie wohnen.

Mein Kollege Nils Metzger hat deshalb einmal zusammengefasst, wie die Maskenpflicht in den einzelnen Bundesländern aussieht. Er zeigt dabei auch, wer die Einhaltung kontrollieren darf - und welche Strafen bei Missachtung drohen. Während Bayern 150 Euro von Einzelpersonen und bis zu 5.000 Euro von Ladenbesitzern verlangt, wollen die meisten Bundesländer erst einmal ermahnen.

Auch mit Maske sind wir allerdings nicht unverwundbar. Im Gegenteil, mit einfachen Bedeckungen schützen wir vielleicht andere, uns selbst aber kaum. Händewaschen, Abstand halten, sich nicht ins Gesicht fassen - all das bleibt im Kampf gegen Corona also auch mit Maskenpflicht so wichtig wie zuvor.

Schutzmaske Hygiene

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

157.770 Infizierte, davon 112.000 genesene Fälle, 5.976 Todesfälle (Stand: 27.04.2020 5:59 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Weitere Corona-Themen

  • Bundesgesundheitsminister Jens Spahn warnt im ZDF davor, Gesundheit und Wirtschaft in der Corona-Krise gegeneinanderzusetzen. "Wirtschaft ist ja nichts Abstraktes, das sind ja auch Menschen", sagt Spahn. Er fordert, die 800-Quadratmeter-Regel als Öffnungs-Kriterium für Geschäfte zu überdenken.
  • Die Sprecherin der Vereinten Nationen, Melissa Fleming, sieht in der Corona-Krise die "größte Herausforderung" für die UN. Im ZDF-Interview erklärt sie, warum die Pandemie gerade Schwellenländer besonders hart treffen wird - und wahrscheinlich noch mehr Menschen zur Flucht aus ihren Heimatländern treibt.
  • Manuela Schwesig betont im ZDF-Interview, die Situation für Familien könne so nicht bleiben. Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern erklärte, die Länder hätten die Bundeskanzlerin gebeten, bis zum 30. April eine valide Aussage mit dem Robert-Koch-Institut zu treffen, wann Kitas wieder öffnen könnten. Das ganze Interview sehen Sie hier im Video:
  • Volkswagen beginnt heute in den wichtigsten Werken wieder mit der Produktion. Teile des Stammwerks in Wolfsburg sowie der Werke in Hannover und Emden fahren die Bänder nach fast eineinhalb Monaten Zwangspause wieder an.
  • In Großbritannien nimmt Premierminister Boris Johnson seine Amtsgeschäfte wieder auf. Johnson war schwer an Corona erkrankt. Er hatte eine Woche im Krankenhaus verbracht, drei Tage auf der Intensivstation - und sich anschließend zwei Wochen auf seinem Landsitz erholt.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Ausführlich informiert

ZDF.reportage: Neustart mit Maske - Deutschland lockert die Regeln (30 Minuten)

Ein Lichtblick

In kaum einem Land sind die Ausgangsbeschränken so hart wie in Spanien. Das zeigt Wirkung: Am Wochenende sind erstmals seit dem 20. März weniger als 300 Menschen binnen 24 Stunden an Corona gestorben.

Jetzt hat die spanische Regierung Kindern unter 14 Jahren erlaubt, wieder nach draußen zu gehen - zum ersten Mal seit 44 Tagen. Große Emotionen im Video:

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Einen guten Start in den Tag!

Kevin Schubert und das gesamte ZDFheute-Team

Kevin Schubert ist Redakteur und Reporter bei ZDFheute. Auf Twitter: @waskevinsagt

So wird das Wetter heute

Am Montag den 27.04.2020 gibt es viel Sonne und nur wenige Wolken. Am Alpenrand kann es auch mal einen Schauer geben. Die Höchsttemperatur liegt bei 19 bis 25, an der See 15 Grad.
Am Montag gibt es viel Sonne und nur wenige Wolken. Am Alpenrand kann es auch mal einen Schauer geben. Die Höchsttemperatur liegt bei 19 bis 25, an der See bei 15 Grad.
Quelle: zdf
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.