ZDFheute

"Noch lange mit dem Virus leben" - nur wie?

Sie sind hier:

Update am Abend - "Noch lange mit dem Virus leben" - nur wie?

Datum:
Update am Abend

Guten Abend,

"Wir leben nicht in der Endphase der Pandemie, sondern immer noch an ihrem Anfang." Das sagte Kanzlerin Merkel heute in ihrer Regierungserklärung zur Corona-Krise im Bundestag. Der Satz ist auch als Kritik an dem ein oder anderen Ministerpräsidenten zu verstehen. Wie die Lockerungen umgesetzt würden, wirke mitunter "sehr forsch, um nicht zu sagen, zu forsch", kritisierte die Kanzlerin.

Für Merkel sind die Anti-Corona-Maßnahmen eine "demokratische Zumutung" - für viele Bürger eine ganz praktische. Unter dem Hashtag Coronaeltern schreiben Mütter und Väter, denen morgens die Kraft zum Aufstehen fehlt, die abends um halb acht noch vier Arbeitsstunden vor sich haben - und sich von der Politik vergessen fühlen. Im Hochkantvideo kommen sie zu Wort: "Coronaeltern sind Menschen, die zum Start der Pandemie vielleicht schon am Ende ihrer Kräfte waren. Weil die Vereinbarkeit von Familienalltag, Job und Haushalt ein einziger Tanz ist."

Unter #coronaeltern lassen gestresste Eltern gerade im Netz Dampf ab.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Und wie geht es den Alten? ZDF-Reporterin Elisabeth Schmidt hat sich bei fitten Senioren und Damen, die noch im Kaiserreich geboren wurden, umgehört - ihre Stimmensammlung sehen Sie hier:

Beitragslänge:
2 min
Datum:

"Wir werden noch lange mit diesem Virus leben müssen", sagte Kanzlerin Merkel heute im Bundestag. Viele Menschen fragen sich: nur wie?

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

150.773 Infizierte, davon 103.300 genesene Fälle, 5.319 Todesfälle (Stand: 23.4.2020 16:20 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Weitere Corona-Themen

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

ZDFheute live

Was nun, Herr Scholz? Fragen an den Bundesfinanzminister zur Corona-Krise - um 19:25 Uhr im TV und in der Mediathek.

Wann und wie könnte es mit der Bundesliga weitergehen? Das ist Thema in der Corona-Sprechstunde - ab 20:30 Uhr im Livestream.

maybrit illner: Deutschland macht auf - mutig oder riskant? Um 22:35 Uhr im ZDF und in der Mediathek.

Anderswo interessant

Rezo meldet sich zurück. Der Youtuber, gerade erst für sein Video "Die Zerstörung der CDU" für den Grimme Online Award nominiert, hat Argumente gegen Abiprüfungen während Corona gesammelt.

Streaming-Tipps für Ihren Abend

"Aus der Spur": Sechs Jahre arbeitslos, dann die Chance auf einen echten Job - Alain Delambre zieht in einen Krieg um diese Stelle. Auch wenn es dabei um eine fingierte Geiselnahme geht und er seine Familie gegen sich aufbringt. Der Mittfünfziger - oft gedemütigt, mittlerweile aggressiv - wird von dem ehemaligen Fußballer Eric Cantona gespielt, in den 90ern Superstar von Manchester United. Die Miniserie läuft heute ab 21:10 Uhr bei Arte. Ich habe die ersten beiden Teile schon in der Mediathek gesehen und kann Ihnen den Wüterich nur empfehlen. (6 Folgen, online bis 13. Mai 2020)

Weitere Schlagzeilen

Bleiben Sie gesund!

Kathrin Wolff und das gesamte ZDFheute-Team

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.