ZDFheute

Der Sturm hat New York erreicht

Sie sind hier:

Update am Morgen - Der Sturm hat New York erreicht

Datum:
ZDFheute Corona Update am Morgen

Guten Morgen,

nach Europa entwickeln sich die USA zum neuen Zentrum der Corona-Pandemie. Es ist nur noch eine Frage von Tagen, bis die Infektionszahlen dort die von Italien überholt haben, und höchstwahrscheinlich werden sich in den Vereinigten Staaten von Amerika auch mehr Menschen mit dem Coronavirus infizieren als in China. Besonders hart trifft es New York City. Mehr als 20.000 Menschen sind hier bereits erkrankt. In einer Videobotschaft sagte der Oberbürgermeister der Stadt, Bill De Blasio: "Die Welt, die wir kennen, existiert nicht mehr. Und sie wird in den nächsten Monaten nicht wiederkommen." Während in Deutschland noch von der "Ruhe vor dem Sturm" gesprochen wird, ist er in New York schon angekommen.

Unser Korrespondent Johannes Hano ist vor Ort und berichtet von einer Stadt im Ausnahmezustand:

In New York sind die Kliniken wegen der Corona-Krise vor dem Kollaps. Die Metropole, mit mehr als acht Millionen Menschen, ist ein Hotspot. Es fehlt an Ärzten, Pflegern und Ausrüstung. Die Regierung verspricht „alles zu schicken“, was möglich ist.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die genaue Ausbreitung des Virus in den USA und das "Krisenmanagement" des Präsidenten haben Jan-Frederik Fischer und Corinna Zander hier für sie zusammengetragen: Corona-Krise in den USA.

Der New Yorker Mediziner Nils Hennig berichtet, dass die Klinken der Stadt in "ein bis zwei Tagen" am Ende ihrer Kapazitäten sind. Das Personal habe "eine fabelhafte Einstellung", doch es fehle vor allem an Beatmungsgeräten und Schutzkleidung.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Gesundheit oder Wirtschaftlichkeit? Diese Frage stellen sich nicht nur die USA im Moment. Auch in Deutschland hoffen einige schon bei der ersten kleinen Erfolgsmeldung gegen das Coronavirus darauf, dass der Wirtschaftsmotor bald wieder angeworfen werden kann. Verhaltensökonom und Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Dominik H. Enste erklärt im Interview mit ZDFheute, welche Abwägungen dabei gemacht werden müssen und welche Rolle die deutsche Verfassung dabei spielt.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

43.938 aktuell Infizierte, 5.673 genesene Fälle, 267 Todesfälle (Stand: 27.03.2020 05:59 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen sie jederzeit in unserem Liveblog.

Ausführlich informiert

ZDF-Politbarometer: 75 Prozent finden Corona-Maßnahmen richtig

ZDFspezial: Corona-Krise - Fakten gegen Fake News (20 Minuten)

Corona-Sprechstunde: Wie umgehen mit der Isolation mit der Psychologin Annegret Wolf und Astronaut Alexander Gerst (30 Minuten)

maybrit illner: Kampf gegen Corona - Genug Geld, genug Kraft, genug Zeit? (60 Minuten)

Weitere Schlagzeilen

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

So wird das Wetter heute

Wettervorhersage für den 27. März 2020
Am Freitag scheint meist die Sonne. Nur ab und zu ziehen ein paar harmlose Wolken vorüber. Dabei wird es mit 10 bis 19 Grad deutlich wärmer als an den letzten Tagen.
Quelle: ZDF

Einen guten Start in den Tag!

Jan Schneider und das gesamte ZDFheute-Team


Jan Schneider ist Redakteur ZDFheuteCheck-Team. Auf Twitter: @janatorium

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.