ZDFheute

Wie Ostern trotz Corona gut wird

Sie sind hier:

Update am Morgen - Wie Ostern trotz Corona gut wird

Datum:
Update am Morgen

Guten Morgen,

Jetzt also Ostern. Wie werden Sie die Tage verbringen? Und wie hätten Sie Ostern ohne Corona verbracht?

Schon jetzt steht fest: Das Osterfest 2020 wird in die Geschichte eingehen. Eine Ausnahme vom Kontaktverbot gibt es für die Feiertage nicht. Es wird deshalb ein Ostern ohne Familienbesuche sein, ein Ostern ohne Gottesdienste, Ostermärkte und Reisen. Das Osterfest 2020 - es wird in dieser Form hoffentlich einmalig bleiben.

Immerhin: Zu all den Dingen, die Ostern so besonders machen, gibt es in diesem Jahr auch Alternativen. Unsere Autorin Julia Klaus hat sie sich angeschaut und festgestellt: Das Internet holt Freunde, Verwandte und sogar den Papst ins eigene Wohnzimmer. Und Großeltern können mit ein bisschen Kreativität sogar echte Ostereier für ihre Enkel verstecken.

Was heute vor den Festtagen noch wichtig wird - unser Update.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

113.296 aktuell Infizierte, 46.300 genesene Fälle, 2.349 Todesfälle (Stand: 09.04.2020 04:33 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Weitere Corona-Themen

  • Das Problem mit den Zahlen zur Sterblichkeit: Die Gesamt der Zahl der Corona-Fälle, die Genesenen, die Todesfälle - auch in diesem Update liefern wir Ihnen jeden Tag die aktuellen Zahlen zur Corona-Krise. Sie sind wichtig, um sich einen Überblick zu verschaffen. Aber gerade die Zahlen zu den Todesfällen sind nicht unumstritten - weshalb es wichtig ist, sie einzuordnen. ZDFheuteCheck-Redakteurin Katja Belousova hat das gemacht.
  • Wie wichtig Frauen im Kampf gegen Corona sind: Die OECD und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung wollen am Vormittag eine Studie zur zentralen Rolle von Frauen im Kampf gegen das Virus vorstellen. In systemrelevanten Bereichen wie Krankenhäusern oder dem Lebensmittelhandel sind mehr als 70 Prozent der Beschäftigten Frauen.
  • Nachdenken über den Ernstfall: In der Corona-Krise denken viele Menschen darüber nach, welche Behandlung sie wollen würden - und welche nicht. Katharina Sperber gibt fünf Antworten auf Fragen zu Patientenverfügungen und Palliativmedizin.

Das Klinikum Mühldorf ist Corona-Schwerpunktkrankenhaus. Die Ärzte und Pfleger kämpfen um das Leben ihrer Patienten. Gearbeitet wird in drei Schichten – rund um die Uhr.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Ausführlich informiert

Corona-Sprechstunde: So klappt das Homeschooling (50 Minuten)

ZDF spezial: Corona-Krise - Wer rettet den Einzelhandel? (15 Minuten)

auslandsjournal spezial: Corona global - Wie das Virus die Welt verändert (30 Minuten)

Corona-Grafik des Tages

Die Bundesregierung will Veranstalter in der Corona-Krise zu unterstützen und beschließt: bei abgesagten Veranstaltungen erhalten die Käufer Gutscheine anstelle einer Erstattung. Die Details - zusammengefasst in einer Grafik.

Grafik: Gutschein statt Bargeld
Quelle: ZDF

Die gute Nachricht

Hat das Hamstern bald ein Ende? Zumindest zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes für die letzte Woche: Bei vielen Produkten normalisiert sich das Kaufverhalten wieder - vor allem bei Toilettenpapier, Teigwaren, Reis und Zucker. Nur Seife, Desinfektionsmittel und Mehl werden weiterhin überdurchschnittlich stark verkauft.

Ganz sicher können wir uns natürlich nicht sein, ob das Hamstern bald vorbei ist. Es könnte ja auch sein, dass manche Produkte kurzzeitig ausverkauft waren - und sich der Absatz der genannten Produkte deshalb wieder dem Durchschnittswert nähert oder ihn sogar unterbietet. Man darf aber hoffen!

Regal mit verschiedenen Nudelsorten
Quelle: picture alliance/imageBROKER

Weitere Themen

  • Bernie Sanders gibt auf: Es ist die Nachricht des Abends: Bernie Sanders, der linke Senator aus Vermont, steigt aus dem Präsidentschaftsrennen der US-Demokraten aus. Durch Sanders' Rückzug ist der Weg frei für Joe Biden. Der ehemalige Vizepräsident unter Barack Obama gilt nun bei den Wahlen im Herbst als wahrscheinlichster Herausforderer von US-Präsident Donald Trump.
  • Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble appelliert erneut an die Fraktionen im Bundestag, sich trotz Corona-Krise dem Thema Wahlrechtsreform anzunehmen. Er plädiert für eine "Notlösung", um eine weitere Aufblähung des Parlaments nach der nächsten Wahl zu verhindern.
  • 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer: Der Theologe Dietrich Bonhoeffer leistete bis zu seinem Tod dem NS-Regime erbitterten Widerstand. Am 9. April 1945 wurde er im Konzentrationslager Flossenbürg ermordet. Luisa Houben erzählt seine Geschichte im Video.

Dietrich Bonhoeffer: Christ und Widerstandskämpfer

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Nachrichten im Video

Kurznachrichten im ZDF - immer auf dem Laufenden

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Einen guten Start in den Tag!

Kevin Schubert und das gesamte ZDFheute-Team

Kevin Schubert ist Redakteur und Reporter bei ZDFheute. Auf Twitter: @waskevinsagt

So wird das Wetter heute

ZDFHeuteWetter: 08.04.2020 - 09.27 Uhr
Am Donnerstag ziehen Wolkenfelder über den Norden und Osten. Es gibt aber nur vereinzelt kurze Schauer. Im Süden bleibt es meist sonnig, nur an den Alpen entwickeln sich Quellwolken. Die Temperatur steigt auf Werte um 11 Grad an der Küste und bis 25 Grad im Südwesten.
Quelle: ZDF
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.