ZDFheute

Und was ist mit den Erntehelfern?

Sie sind hier:

Update am Abend - Und was ist mit den Erntehelfern?

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

erst waren es Schlachthofmitarbeiter, jetzt Erntehelfer, in beiden Fällen sind es Menschen, die nach Deutschland kommen, um unter fragwürdigen Bedingungen zu arbeiten - und für die Dauer ihrer Tätigkeit auf engstem Raum zusammenleben: Der Corona-Ausbruch auf einem Gemüsehof in Mamming lenkt unsere Aufmerksamkeit erneut auf die Arbeits- und Lebensbedingungen ausländischer Saisonarbeiter.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat deshalb angekündigt, schärfer gegen Hygiene-Verstöße in der Landwirtschaft vorgehen zu wollen - inklusive größerer Kontrolldichte. Alle Saisonarbeiter würden zudem verpflichtend auf Corona getestet. Dazu, wie etwa die Wohnsituation der Saisonarbeiter nachhaltig verbessert werden kann, gab es hingegen keine Vorschläge.

Beitragslänge:
12 min
Datum:

Gleichzeitig preschte Söder am Morgen mit der Forderung nach verpflichtenden Tests für Urlauber an deutschen Flughäfen vor - zunächst offenbar ohne sich mit anderen Ländern oder dem Bund abgestimmt zu haben.

Am Nachmittag kündigte dann Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) "eine Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten" an. Das gilt etwa für Rückkehrer aus Regionen, in denen es in den vergangenen sieben Tagen mehr als 50 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner gegeben hat.

Voraussichtlich kommende Woche soll die neue Regelung in Kraft treten. Den Saisonarbeitern in ihren Massenunterkünften dürfte das freilich kaum helfen.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es laut Johns-Hopkins-Universität 206.751 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 560 dazu. Insgesamt sind 9.124 Menschen gestorben. (Stand: 27.7.2020 16:30 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Ein halbes Jahr Corona in Deutschland: In der Nacht des 27. Januar 2020 gab das bayerische Gesundheitsministerium den bundesweit ersten Corona-Fall bekannt, seither ist viel passiert. Mehr als 9.000 Tote später weiß Deutschland: Das Coronavirus ist weitaus gefährlicher als zu Beginn gedacht.

Corona verschärft Krise der Kliniken: Die Pandemie hinterlässt auch bei den Krankenhäusern Spuren. Laut einer Studie rechnen fast 57 Prozent der Kliniken mit einem Defizit - doch die Krise war schon vorher da.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Grafik des Tages

Corona-Masseninfektion in Mamming, Niederbayern
Quelle: ZDF/dpa

Ein Lichtblick

In Brasilien dürfen Kinder monatelang nicht zur Schule gehen. Eine Lehrerin hat einen Weg gefunden, trotzdem für sie da zu sein.

Lehrerin verteilt Umarmungen an ihre Schüler:

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Weitere Schlagzeilen

Streaming-Tipps für den Feierabend

Die Straftaten, zu denen Menschen fähig sind, erschrecken und faszinieren zugleich. Deshalb erfreut sich das True-Crime-Genre großer Beliebtheit. Ein entsprechendes Talk-Format gibt es seit Neuestem auch im ZDF: In "Das Böse im Menschen" analysieren Moderator Sven Voss und Kriminalpsychologin Lydia Benecke außergewöhnliche Kriminalfälle. (Am Dienstag ab 1:15 Uhr im ZDF und ab sofort in der ZDF-Mediathek)

Jährlich bearbeiten Inkasso-Unternehmen mehr als 20 Millionen Mahnungen, doch Verbraucherschützer und Schuldnerberater beklagen, dass über die Hälfte aller Forderungen unberechtigt seien. Wie funktioniert das Geschäft mit dem Inkasso und mit welchen Tricks arbeiten die Geldeintreiber? Diesen Fragen geht die WISO-Dokumentation "Die Inkasso-Falle - Geldeintreibern auf der Spur" auf den Grund. (Heute um 19:25 Uhr im ZDF und ab sofort in der ZDF-Mediathek)

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Katja Belousova und das gesamte ZDFheute-Team

Katja Belousova ist Redakteurin im ZDFheuteCheck-Team. Auf Twitter: @belojakatja

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.