Sie sind hier:
Update

Update am Abend : Ein bisschen Wasser für den Rhein

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

die Pegel erholen sich. Eigentlich hoffen wir auf diese Worte bei Hochwasserlagen, doch nun bedeuten sie: Das Wasser steigt wieder und sie zeigen zugleich, wie trocken dieser Sommer im eigentlich wasserreichen Deutschland ist.

Denn am Rhein reichten die Regenfälle vom Wochenende mancherorts für nicht mehr als die sprichwörtliche Handbreit unterm Kiel. In Mainz waren es immerhin 47 Zentimeter mehr als am Vortag. Auch am Pegel von Emmerich ging es heute Mittag leicht aufwärts (+ 3 Zentimeter).

[Droht Deutschland 2022 wieder eine Dürre, die Ernten, Wälder und unsere Grundwasserreserven gefährdet?]

Beitragslänge:
29 min
Datum:

Das Wasser- und Schifffahrtsamt erwartet für den Rhein allerdings keine längerfristige Erholung. Nachdem die aktuelle Welle aus dem Bereich des Oberrheins durchgelaufen sei, gehe es wieder abwärts.

Eine Zustandsbeschreibung, die leider für fast alle Gewässer auf diesem Planeten gilt - und zwar schon lange. Das sind schlechte Nachrichten für uns und schlechte Zeiten für Fische.

Ein toter Fisch am Ufer
Grafiken

Bedrohte Fischbestände - Schlechte Zeiten für Fische 

von Michaela Waldow

Was heute im Ukraine-Krieg passiert ist

Moskau macht Kiew für Dugina-Mord verantwortlich: Kiew hatte die Verantwortung für den Anschlag bereits zurückgewiesen. Dennoch macht Moskau nun offiziell die Ukraine für die Tötung der Tochter des rechten Ideologen Dugin verantwortlich.

Selenskyj warnt Moskau vor Prozess gegen ukrainische Soldaten am Unabhängigkeitstag: Medienberichten zufolge plant Russland am ukrainischen Unabhängigkeitstag (24. August) Gerichtsprozesse gegen ukrainische Kämpfer, die bei der Verteidigung Mariupols gefangen genommen wurden: "Das wird die Grenze sein, ab der keine Verhandlungen mehr möglich sind", sagte der ukrainische Präsident Selenskyj. Zuvor hatte er bereits vor verstärkten russischen Angriffen rund um den Unabhängigkeitstag gewarnt.

Weitere News-Updates zur Lage und zu Reaktionen erhalten Sie jederzeit auch in unserem Liveblog zu Russlands Angriff auf die Ukraine.

Was darüber hinaus wichtig ist

"Haben einen kritischen Winter vor der Nase": Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) ist mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach Kanada gereist. Das zweitgrößte Land der Erde verfügt über gigantische Rohstoffvorkommen und könnte Deutschland in der Energiekrise helfen. Im Interview erklärt Habeck die Ziele der Reise, notwendige Einsparungen und seine Idee, wie die Ampel-Koalition Streitpunkte in der Energiekrise überwinden kann.

RBB entlässt Schlesinger fristlos: Die massiv in die Kritik geratene und abberufene Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB), Patricia Schlesinger, wird fristlos entlassen. Das teilte die amtierende Verwaltungsratsvorsitzende des öffentlich-rechtlichen ARD-Senders, Dorette König, mit.

Aktuelle Corona-Zahlen und -Grafiken zur Situation in Ihrem Landkreis, zum Stand der Impfungen und zur allgemeinen Lage in Deutschland und weltweit.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Grafik des Tages

Grafik: Mehr Wasser im Rhein
Quelle: ZDF/dpa

Weitere Schlagzeilen

Gesagt

Grafik: Zitat von Olaf Scholz
Quelle: ZDF/dpa

Streaming-Tipps für den Feierabend

Ein Unfall mitten in der staubtrockenen Wüste, keine Erinnerungen mehr, wie es dazu kam und dazu noch ein Killer, der ihn verfolgt: The Tourist - Duell im Outback erzählt die spannende und groteske Geschichte eines Fremden in Australiens Outback. (6 Folgen, je ca. 55 Min., FSK 12-16, verfügbar bis 11.08.2023)

Beitragslänge:
56 min
Datum:

Vor 30 Jahre attackierte ein Mob aus Randalierern und Rechtsextremen die zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber in Rostock-Lichtenhagen. Vier Tage dauerte das Pogrom. Die zweiteilige TV-Dokumentation "Aufgewachsen unter Glatzen" widmet sich Opfern, Tätern und Mitläufern der Nachwendegewalt - und dem eklatanten Staatsversagen, das die "Baseballschlägerjahre" möglich gemacht hat. (2 Folgen je ca. 35 Min.)

Beitragslänge:
37 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Tai Becker und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Empfehlen Sie das Briefing gerne Ihren Freunden und Bekannten - hier ist der Anmeldungs-Link. Außerdem freuen wir uns weiterhin über Ihr Feedback, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.