Sie sind hier:
Update

Update am Abend - Ungarn ist kein Einzelfall

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

falls Sie zu Fußball-Muffeln gehören und Sie daher bislang wenig von der EM mitbekommen haben, dürfte sich das spätestens gestern geändert haben. Nachdem der europäische Fußball-Dachverband UEFA der Stadt München die regenbogenfarbene Beleuchtung des Stadions beim heutigen Spiel der Deutschen gegen Ungarn untersagt hatte, ist das Turnier zum Politikum geworden.

Ungarns Premier Viktor Orban will das Spiel nicht in München schauen, die EU-Kommission rügte dessen Regierung für die diskriminierende Gesetzgebung gegen die LGBTQ-Community. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nannte das umstrittene Gesetz "eine Schande" und kündigte Maßnahmen an. Gegen das Vorhaben der ungarischen Regierung haben in Budapest Tausende demonstriert.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Das Thema wird heute Abend neben dem reinen sportlichen Geschehen auf dem Rasen also stets mitschwingen. Und den Protest gegen LGBTQ-feindliche auch an andere Orte verlagern. So sollen andere bundesweit Stadien - etwa in Frankfurt, Berlin, Köln oder Wolfsburg - während des Spiels in Regenbogenfarben erstrahlen, zahlreiche Institutionen, Kommunen, Unternehmen und Vereine zeigen ebenfalls Farbe in der Sache.

Die bunte Protestwelle für Toleranz könnte sich somit heute Abend über München hinaus ziehen und auch ohne die UEFA ein deutliches Zeichen setzen - nicht nur nach Ungarn. Denn Homophobie ist ein weltweites Problem, in vielen Ländern werden Schwule und Lesben verfolgt. Spätestens zur WM in Katar im kommenden Jahr wird das Thema wieder präsent.

Doch auch in Deutschland gibt es noch Nachholbedarf, wie mein Kollege Lukas Wilhelm berichtet:

Zwei Menschen sind von einer Pride-Flagge umhüllt. Archivbild

Pride-Land Deutschland? - So steht es um die LGBTQ-Community  

Münchens Stadion in Regenbogenfarben wäre ein Zeichen für ein tolerantes Land gewesen. Doch die Lage der LGBTQ-Community in Deutschland ist von buntem Glück teils weit entfernt.

von Lukas Wilhelm

[Vor dem Spiel in München, das das ZDF live überträgt, senden wir zum Thema ab 20 Uhr ein ZDFheute live]

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es 3.731.527 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 950 dazu. Insgesamt sind 91.132 Menschen gestorben. (Quelle: Risklayer)

Bisher wurden in Deutschland 42.922.868 Menschen einfach gegen das Coronavirus geimpft, 26.976.919 Menschen sind vollständig geimpft. Hier erfahren Sie, wie es in Ihrem Bundesland aussieht. (Quelle: RKI)

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Was sonst noch wichtig ist

Merkels letzte Regierungsbefragung: Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte sich kurz vor dem Ende der Legislaturperiode noch einmal den Fragen der Bundestagsabgeordneten. Dabei hat sie zu weiterer Vorsicht in der Corona-Krise aufgerufen, sich aber zuversichtlich für eine wirtschaftliche Erholung gezeigt. Merkel hat außerdem eine nüchterne Bilanz ihrer Klimapolitik gezogen.

Angela Merkel am 23.06.2021 in Berlin
Quelle: Reuters

Zwischenfall im Schwarzen Meer: Russland soll zur Warnung eines britischen Kriegsschiffs Schüsse abgegeben haben. Das Verteidigungsministerium in London dementierte diese Darstellung Moskaus.

Pressefreiheit in Hongkong: Die prodemokratische Hongkonger Zeitung "Apple Daily" wird am Wochenende ihre Arbeit einstellen. Mehrere Mitarbeiter wurden bereits festgenommen, Konten eingefroren.

Afghanistan am Rande des Bürgerkriegs: Nur wenige Wochen vor dem Abzug der Bundeswehr droht die Lage in Afghanistan zu eskalieren. Die Taliban rücken vor, Milizen bringen sich gegen sie in Stellung. ZDF-Korrespondentin Katrin Eigendorf berichtet.

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / ZDFheute-Update-Abo.

Wissenswertes zur Fußball-EM

Heute Abend werden die letzten Gruppenspiele ausgetragen. In der Gruppe E ist Schweden bereits qualifiziert, der heutige Gegner Polen muss hingegen gewinnen, um sicher ins Achtelfinale einzuziehen (18 Uhr) Die bislang enttäuschenden Spanier treten gegen die Slowakei an (18 Uhr/live im ZDF).

In der "deutschen" Gruppe F ist auch noch fast alles drin. Deutschland will gegen Ungarn (21 Uhr/live im ZDF) das Achtelfinalticket lösen. ZDF-Experte Peter Hyballa blickte mit Moderatorin Lena Kesting auf die taktischen Fragen zu der Partie. Im Parallelspiel treffen Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal aufeinander.

Infografik: So kommt Deutschland ins Achtelfinale
Quelle: instagram.com/sportstudio

Story des Tages

In vielen Bundesländern wird die Maskenpflicht gelockert. Fällt sie jetzt auch in den Innenräumen? Unsere Story beantwortet die wichtigsten Fragen.

Auf der Illustration ist eine Person zu stehen, die staunend den Mund auf hat. Die Augenbrauen sind nach oben gezogen.

Nachrichten | Politik - Das Ende der Corona-Maske?  

Weitere Schlagzeilen

Gesagt

Apple Daily ist mehr als eine Zeitung in Hongkong. Es ist die letzte verbliebene Stimme der Freiheit gewesen. Die bringen jetzt die Handlanger Pekings zum Schweigen.
Ulf Röller, ZDF-Korrespondent in Peking

Streaming-Tipps für den Feierabend

Geschichte von WikiLeaks: Julian Assange veröffentlichte 2010 auf der Webseite WikiLeaks geheime Informationen über amerikanische Militäreinsätze im Irak und in Afghanistan. Seitdem fordern die USA seine Auslieferung. Die ZDFInfo-Doku "Der Fall Assange - Die Geschichte von WikiLeaks" beleuchtet die Geschichte der Enthüllungsplattform und ihres Gründers

Vom Nachwuchstalent zum Superstar: Den meisten ist sie aus der TV-Serie "Friends" bekannt: die Schauspielerin Jennifer Aniston ist ein globaler Superstar und wird von ihren Fans geliebt. Doch nur wenige wissen, dass sie zuvor bereits in vier Serien mitgespielt hatte, die nicht so erfolgreich waren. Die Doku "The True Story of Jennifer Aniston" beschreibt Anistons Herausforderungen im Leben, erzählt von der Sehnsucht nach der großen Liebe und nähert sich der echten Person hinter dem Hollywood-Star.

Genießen Sie Ihren Abend!

Lukasz Galkowski und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.