ZDFheute

Schulstart in Corona-Zeiten: In NRW mit Maske

Sie sind hier:

Update am Abend - Schulstart in Corona-Zeiten: In NRW mit Maske

Datum:
ZDFheute Update

Guten Abend,

auch heute müssen wir leider wieder etwas ausführlicher auf die Corona-Pandemie schauen - es gibt viel Neues zu berichten. Zum Beispiel, dass die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland so stark gestiegen ist, wie seit Mai nicht mehr. Für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ein Alarmzeichen.

Das Bild zeigt den Kopf von Bundesgesundheitsminister Spahn. Das Bild trägt die Überschrift: "Höchste Zahl seit Mai: 1.226 Corona-Neuinfektinen in Deutschland registriert" Dann folgt ein Zitat des Ministers. Es lautet: "Hier sehen wir, dass durch Reiserückkehr, aber eben auch durch Partys aller Art, durch Familienfeiern an ganz vielen Stellen im Land wir eben in fast allen Regionen des Landes kleinere und größere Ausbrüche haben."

Ausgerechnet an diesem Tag, geht im bevölkerungsreichsten Bundesland, Nordrhein-Westfalen, die Schule wieder los - die Sommerferien sind rum. Jedes Bundesland hat in diesem Zusammenhang seine eigene Corona-Schutz-Strategie. Und in NRW sind die Regeln an Schulen strenger als anderswo. So gilt zum Beispiel selbst im Unterricht "Maskenpflicht":

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Und dann gibt es da noch eine Studie, die uns aufhorchen ließ. Ein weltweites Team hat mehr als 2.300 Gerüchte, Verschwörungsmythen und stigmatisierende Inhalte zum Corona-Virus gesammelt. Kamel-Urin, Methanol oder Sesamöl gegen Corona - im Netz blühen die Falschinformationen zur Pandemie. Julia Klaus aus dem ZDFheuteCheck-Team hat die Studie für Sie ausgewertet.

Als erstes Land weltweit hatte Russland ja gestern mitgeteilt, einen Corona-Impfstoff entwickelt zu haben. Die WHO ist skeptisch. Ist "Sputnik V" eher Gefahr oder Meilenstein? Meike Hickmann aus dem ZDFheute-Team hat die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Impfstoff zusammengestellt.

Was sonst noch wichtig ist

Wer ist Kamala Harris? Seit vergangener Nacht wissen wir: Der demokratische US-Präsidentschafts-Kandidat Joe Biden will mit Kamala Harris als Vize-Kandidatin ins Rennen gehen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Mit Kamala Harris könnte erstmals eine Schwarze Frau Vize-Präsidentin der Vereinigten Staaten werden. Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen nannte die Ernennung von Harris im ZDF-Interview "eine ganz starke Entscheidung".

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Wollen Sie einen ausführlichen Überblick über die anderen Kandidaten im US-Präsidentschaftswahlkampf? Wir haben auch Porträts von Donald Trump, Joe Biden und Mike Pence.

Männersache Lokalpolitik: Ein Foto von einem Wahlkampfauftritt von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sorgt derzeit für Erheiterung und Wut im Netz. In einem Waldstück bei Castrop-Rauxel präsentierte Laschet Kandidaten für Bürgermeister- und Landratsämter. Frauen waren keine darunter.

NRW, Castrop-Rauxel: Armin Laschet, Bodo Kimpel und Andreas Hollstein bei der Auftaktveranstaltung des Kommunal-Wahlkampfs der CDU Ruhr.
Quelle: dpa

Mein Kollege Nils Metzger hat das Foto zum Anlass genommen, sich das genauer anzusehen. Seine Datenanalyse zeigt unter anderem: Weniger als zehn Prozent der Amtsinhaber auf Kreisebene sind Frauen.

Ein Lichtblick

Bei allen schlechten News zu Corona weiter oben im Text, gibt es doch auch einen Lichtblick: Deutschland ist nämlich nach der Einschätzung vieler Menschen in Zeiten der Pandemie enger zusammengerückt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Gütersloher Bertelsmann-Stiftung. Noch im Februar sahen 46 Prozent der Befragten den Zusammenhalt als gefährdet an. Im Mai/Juni fiel der Anteil auf 36 Prozent. Mehr Zahlen aus der Studie gibt es hier.

Aktuelle Corona-Fälle in Deutschland

In Deutschland gibt es laut Johns-Hopkins-Universität 219.763 bestätigte Infektionsfälle. Im Schnitt kommen derzeit täglich 960 dazu. Insgesamt sind 9.213 Menschen gestorben. (Stand: 12.08.2020 16:20 Uhr, Quelle: Johns-Hopkins-Universität)

Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie jederzeit in unserem Liveblog.

Weitere Zahlen und aktuelle Grafiken zur Verbreitung des Coronavirus weltweit finden Sie unter dem Link.

Wenn Sie unser ZDFheute Update abonnieren möchten, können Sie das hier tun, oder in Ihrer ZDFheute-App unter Meine News / Einstellungen / Push-Benachrichtigungen.

Weitere Schlagzeilen

Grafik des Tages

Heute ist "Internationaler Tag der Jugend". Und die Jugend von heute ist gar nicht so schlecht wie ihr Ruf. Warum das so ist, erfahren Sie noch ausführlicher als in der nachfolgenden Grafik, bei ZDFheute auf Instagram.

Das Bild zeigt ein Balkendiagramm zum Anteil Jugendlicher, der im Vergleich 1979 zu 1993 zu 2008 zu 2019 laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung regelmäßig Alkohol trinkt. 1979: 44,7%, 1993: 37,7%, 2008: 29,2%, 2019: 23,8%

Gesagt

Das Bild zeigt Thomas Mann und eines seiner Zitate ist zu lesen. Es lautet: "Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt."

Heute vor 65 Jahren starb Thomas Mann. Er wird noch immer als einer der besten deutschen Schriftsteller verehrt. Der Verfechter der Weimarer Demokratie emigrierte über die Schweiz in die USA, als die Nazis Österreich annektierten. Mehr zu Thomas Mann gibt es hier bei ZDFkultur.

Streaming-Tipps für den Feierabend

Über Jahrhunderte verschwinden Schiffe und Flugzeuge ohne jede Spur. Bis heute ranken sich Mythen und Legenden um das Gebiet zwischen Bermuda, Puerto Rico und Florida. Ein Stück Ozean voller Geheimnisse. Mein ganz persönlicher Tipp: Sehen Sie sich hier vorab die spannende ZDFinfo-Doku aus der Reihe "Die größten Rätsel der Geschichte" an: Mythos: Das Bermundadreieck. Forscher, Historiker und die, die selbst in die "Fänge" des Bermuda-Dreiecks kamen, kommen hier zu Wort.

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Der Corona-Pandemie-Ausbruch und der damit verbundene Rückgang des Welthandels hat laut der "Internationalen Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen" die Lage für viele Seeleute verschärft. Arbeits- und Lebensbedingungen standen auch vorher bereits häufig in der Kritik. Meine Kollegen von ZDFzoom haben jetzt erneut zahlreiche Missstände aufgedeckt. Die Seeleute klagen im Interview unter anderem über Trinkwassermangel und schlechte Verpflegung an Bord mancher Schiffe. Auch Gewerkschafter bestätigen derartige Fälle. Unhaltbare Zustände, sagt die Transportarbeitergewerkschaft ITF. Die ganze Doku gibt es heute Abend um 22.45 Uhr im ZDF oder hier in der Mediathek.

"ZDFzoom" hat zahlreiche Missstände der Arbeits- und Lebensbedingungen von Seeleuten aufgedeckt. Viele deutsche Reedereien lassen ihre Schiffe in Billiglohnländer ausflaggen.

Beitragslänge:
29 min
Datum:

Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen: Darf's eine Abkühlung sein? Jonas und Ellen, zwei junge "digitale Nomaden" aus Thüringen, zieht es in den hohen Norden. Mit ihrem Jeep geht es über den nördlichen Polarkreis hinaus ins tiefe Lappland. Eine Reise in die Wildnis, die mit atemberaubenden Naturerlebnissen belohnt wird. Meine Kollegen von Terra X waren dabei und haben einen tollen Film gemacht. Wer nicht mehr bis zum Sonntag warten möchte (19.30 Uhr im ZDF), kann ihn sich hier bereits anschauen:

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Genießen Sie Ihren Abend!

Andreas Kronhart und das gesamte ZDFheute-Team

Alles gut? Danke, dass Sie unser ZDFheute Update lesen! Wir möchten unser Briefing für Sie noch nützlicher machen. Dafür brauchen wir Ihre Mithilfe: Schreiben Sie uns, was Ihnen besonders gut gefällt und was wir noch besser machen sollten an zdfheute-feedback@zdf.de. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.